Genähtes, Sticken

Maritime Kissen mit Tentakeln, Piratenschiff und Steuerrad

Heyho! Das neue Spielzeug (a.k.a. Stickmaschine) hat sich schon bewährt:

Kissen mit Tentakeln, Piratenschiff und Steuerrad

Nicht dass wir dringend Kissen gebraucht hätten – aber während das richtige Maschinen-Stickgarn noch auf sich warten lässt, kann ich ja keine Klamotten besticken.
Also hab ich die Stickmaschine (bzw. das Stickmodul) erstmal mit normalem Nähgarn getestet und zwei Sofakissen genäht. (Übrigens: Zum Maschinensticken nimmst du am besten eher dünnes Garn, also Stärke 120 oder besser 140 – dickes ist zum Sticken definitiv ungeeignet.)

coole Tentakeln auf Sofakissen gesticktVoll gut, oder? Das macht so Spaß!

Und zu ihren Kollegen passen die beiden roten Sofakissen im Nautic-Style eh ganz hervorragend 🙂

Maritimes besticktes Kissen mit Steuerrad-Applikation
Die coolen Stickmotive sind natürlich von Urban Threads. (Erwähnte ich schon, dass ich Fan bin? :))
Wobei sie für die Kissen durchaus noch ein bisschen größer sein dürften – aber braucht man wirklich einen Mega-Hoop?? Habt ihr sowas?

Gestickt hab ich hier auf Babycord (Tentakeln) und festere geringelte Baumwolle (Piratenschiff). Ergänzt durch ein Kuschelsteuerrad aus Nicky auf Sternchenpopeline.
Und jetzt hoff ich, dass das Stickgarn bald kommt! 🙂

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

10 Kommentare

  • Antworten Astridka 12/05/2013 at 21:14

    Die Tentakel find ich sehr hübsch!
    LG
    Astrid

  • Antworten Astridka 12/05/2013 at 21:14

    Die Tentakel find ich sehr hübsch!
    LG
    Astrid

  • Antworten Sonntagshase 13/05/2013 at 5:37

    Oh sehr schicke Kissen! Ich hab mit der 750er Brother angefangen zu sticken letztes Jahr und 13×18 Rahmen. Als die neue V3 von Brother rauskam im Dezember konnte ich nicht widerstehen und hab jetzt einen 18×30 Rahmen. Ob man den wirklich braucht? Ich glaube nicht. Das ist schon ziemlich Luxus. *seufz*

  • Antworten Sonntagshase 13/05/2013 at 5:37

    Oh sehr schicke Kissen! Ich hab mit der 750er Brother angefangen zu sticken letztes Jahr und 13×18 Rahmen. Als die neue V3 von Brother rauskam im Dezember konnte ich nicht widerstehen und hab jetzt einen 18×30 Rahmen. Ob man den wirklich braucht? Ich glaube nicht. Das ist schon ziemlich Luxus. *seufz*

  • Antworten Antonia Albrecht 13/05/2013 at 9:45

    Total cool! Bedaure wieder mal, keine Sticki zu haben 😉

  • Antworten Antonia Albrecht 13/05/2013 at 9:45

    Total cool! Bedaure wieder mal, keine Sticki zu haben 😉

  • Antworten Rilana 13/05/2013 at 11:02

    buuhhuuu…ich habe "nur" die kleine Sticki mit dem 10×10 Rahmen. für Applis auf Kinderkleidung absolut ausreichend, aber für die richtig tollen Sachen (ich liebe ja ITH) doch zu schnell zu klein. Aber…..man muss auch erstmal zufrieden sein, oder?? 😀

  • Antworten Rilana 13/05/2013 at 11:02

    buuhhuuu…ich habe "nur" die kleine Sticki mit dem 10×10 Rahmen. für Applis auf Kinderkleidung absolut ausreichend, aber für die richtig tollen Sachen (ich liebe ja ITH) doch zu schnell zu klein. Aber…..man muss auch erstmal zufrieden sein, oder?? 😀

  • Antworten FiLuMa 13/05/2013 at 14:11

    total geil! Das schiff habe ich ja schonmal bestaunt und die tentakeln sind auch klasse. Tolle zusammenstellung und wunderschön.

    Liebe grüße
    christina

  • Antworten FiLuMa 13/05/2013 at 14:11

    total geil! Das schiff habe ich ja schonmal bestaunt und die tentakeln sind auch klasse. Tolle zusammenstellung und wunderschön.

    Liebe grüße
    christina

  • Hinterlasse eine Antwort

    15 + 8 =