Genähtes

Probenähen: Die Reithose für DICH!

Endlich ist sie in Arbeit: Die Reithose für DICH!

Meine Kinder-Reithose kennt ihr ja schon. Jetzt kommt endlich die lange gewünschte und geplante Damenversion dazu.

Wer von euch hat Lust, die Hose probezunähen? 🙂

Das Probenähen startet nächste Woche.
Du kannst dich ab sofort bei mir auf facebook (aus organisatorischen Gründen bitte nur dort) melden.
Lies aber vorher erstmal weiter:

Probenähen Damen-Reithose – wichtige Infos:

• Größen:
Es wird die Hose in den Größen 34 bis 50 geben. Im ersten Schritt nähen wir Gr. 34-44. Du kannst dich aber auch jetzt schon für die größeren Größen melden.

Hier ist meine Maßtabelle dazu:

• Probenähen – das brauche ich von dir:
Bitte gib unbedingt an, welche Größe du nähen möchtest UND wie groß du bist. Schau dazu bitte auch in die Maßtabelle, es ist immer so schwierig sich an “Kaufgrößen” zu orientieren.

Bitte schick mir auch mindestens ein schönes (Trage-)Foto von etwas, das du für dich genäht hast. Noch lieber natürlich den Link zu deiner Seite, deinem Blog o.ä.

Und schreib mir, ob du auch selbst reitest und wieviel Näherfahrung du hast.

• so sieht die Hose aus:
Design und Details sind im Grunde genauso wie bei meiner Kinder-Reithose. Und die ist eine “richtige” Vollbesatz-Reithose mit Bund und Reißverschluss.
Schau dir am besten hier mal die Bilder der Kinderhose an: https://blog.erbsenprinzessin.com/2018/10/schnittmuster-naeh-e-book-reithose-fuer-kinder/

• Schwierigkeitsgrad:
Für ganz frische Nähanfänger ist eine Reithose wohl nicht das ideale Projekt.

Alle anderen: Traut euch ran, ist halb so wild 🙂
Eine Probehose kannst du notfalls auch ohne Reißverschluss-Bund und nur mit Gummizug nähen.
Deine Overlockmaschine brauchst du hier allerdings höchstens zum Versäubern. Bitte melde dich nicht, wenn du mit der normalen Nähmaschine auf Kriegsfuß stehst.

• Termin:
Bitte meldet euch bis Freitag, 23.08.2019 bei mir auf facebook (aus organisatorischen Gründen bitte nur dort).

Das Probenähen für die Größen 34-44 kann am nächsten Montag (26.08.) starten 🙂
Die weiteren Größen hängen dann davon ab, wie die Hosen in 34-44 passen.
Die finale Deadline steht momentan noch nicht.

• Stoff:
Es ist völlig ok, wenn du für die Probehose erstmal Probestoff verwendest. Dafür eignen sich alle stretchigen (bi-elastischen / 2-Wege-Stretch) Hosenstoffe. (bitte kein Jersey oder Sweat!)Lies dazu gern auch hier weiter.
Für den Besatz der Reithose nimmst du idealerweise Wildleder-Imitat. Für eine Probehose gehen aber auch andere, festere Stoffe wie Jeans, Cord oder ähnliches.Entscheide du, ob du eine wirklich reit-taugliche Hose nähen möchtest oder erstmal eine Probehose, um zu sehen wie sie sitzt.

• Sonstiges:
Bitte beachte: Es handelt sich hier um ein Probenähen (kein reines Designnähen!).
Auch wenn wir schon ein paar Prototypen genäht haben, kann ich natürlich nicht garantieren, dass die erste Version der Hose gleich jedem passen wird.

Es kann also sein, dass manche von euch zwecks Passformcheck mehr als eine Hose nähen müssten.
Dafür könnt ihr aber auch Wünsche äußern, damit wir am Ende eine wirklich praxistaugliche Hose haben, die möglichst vielen Leuten passt 🙂

Die gesamte Kommunikation zum Probenähen findet dann in einer geschlossenen facebook-Gruppe statt.
Aus organisatorischen Gründen kann ich daher leider nur Probenäherinnen berücksichtigen, die auch einen facebook-Account haben.

Puh, so viel Text! Danke fürs Lesen.
Du möchtest dabei sein? Dann schreib mir einfach auf facebook einen Kommentar mit den nötigen Infos.

Ich freu mich auf euch! 🙂

für Kinder, Genähtes, Tutorials & How-To

Umschläge für Schulhefte: Alternativen zum Plastik – mit Nähanleitung!

Neues Schuljahr. Die Einkaufsliste ist lang. Und auf der Liste: Heftumschläge in verschiedenen Farben.
Hässliche Heftumschläge aus Plastik, die ständig kaputtgehen? Die möchten wir nicht!

Wir haben drei Alternativen zu den Plastik-Schulheftumschlägen gefunden und und probieren die jetzt aus:

1) Heftumschläge aus Papier
2) Bunt bedruckte Schulhefte, die man in Wunschfarbe bestellen kann
3) Selbstgenähte Heftumschläge

Umschläge für Schulhefte selber nähen

 

Alternative 1: Heftumschläge aus Papier

Bei meiner online-Recherche habe ich zuerst diese superschönen Heftumschläge aus Papier entdeckt. Es gibt sie in allen üblichen “Schulfach-Farben”, in einfarbig oder gemustert.

plastikfreie Umschläge für Schulhefte aus Papier
Die schicken Muster auf halbmattem Papier gefallen auch Eltern und größeren Kindern. Wer kitschige Kleinkindmotive sucht, ist hier allerdings eher fehl am Platz.

Was ich jetzt noch nicht einschätzen kann: Wassserfest ist das natürlich nicht und ich bin gespannt, wie lange die Umschläge halten.

Wo bekomme ich die Heftumschläge aus Papier?
Online bei minouki und in ausgewählten Geschäften (z.B. Unverpackt-Läden und Papeterie) vor Ort.
Preis für einen DIN A4-Heftumschlag: ca. 1,65€

Nachtrag: von Herma gibt es auch einfarbige Papierumschläge, z.B. bei schulstart.de. Danke Claudia für den Tipp!

 

Alternative 2: bunt bedruckte Schulhefte

Hier steht der Spaßfaktor im Vordergrund: Schulhefte online selbst gestalten können (größere) Kinder schon allein.
Meine Tochter ist begeistert und hätte gern noch mehr bestellt. Aber, wir wollen ja verschiedene plastikfreie Alternativen testen:

Schulhefte bunt bedruckt: Plastikfrei in die Schule
Beim Gestalten der Hefte könnt ihr hier aus verschiedenen Lineaturen, Farben, Mustern und Motiven wählen und so individuelle Schulhefte in der passenden Außenfarbe bedrucken lassen. Texte und selbst hochgeladene Bilder sind auch möglich.

Was ich jetzt noch nicht einschätzen kann: Keine Ahnung, wie schnell die Hefte voll sein werden und wann wir nachbestellen müssen!

Wo bekomme ich die bunt bedruckten Schulhefte?
Online beim Schulheft-Designer.
Preis für ein DIN A4-Heft: ca. 2,00€

 

Alternative 3: selbst genähte Umschläge für Schulhefte

Dies ist ein Nähblog. Logisch, dass ich auch auf die Idee gekommen bin, die Heftumschläge selber zu nähen.
Gesagt, getan – meine schnelle Anleitung dazu findest du unten.

Umschläge für Schulhefte aus Stoff selbst genäht

Es gibt im Netz natürlich schon einige Nähanleitungen für Heftumschläge, z.B. bei snaplyCherrygrön oder crazypatterns.
Diese gefütterten Stoff-Umschläge sind zwar sehr schön, kamen mir persönlich allerdings etwas dick vor. Sie sollen ja nicht “auftragen” und sich durchdrücken, wenn man das Heft aufschlägt und benutzt.
Der genähte Heftumschlag von smarticular ist schon dünner, aber zieht Stoff im Schulranzen den Schmutz nicht manchmal förmlich an? 😉

Ich wollte die Umschläge jedenfalls so dünn wie möglich halten – und wasserabweisend wäre auch gut.
Daher habe ich jetzt welche aus wasserdicht beschichtetem Stoff genäht, den ich eh noch im Haus hatte. Nimm für die Schulheft-Hüllen also am besten sowas wie Wachstuch*, nicht fransenden Regenjackenstoff oder Ähnliches.

Was ich jetzt noch nicht einschätzen kann: Mal sehen, ob die Umschläge praktisch sind und wie lange sie halten.

Wo bekomme ich die Heftumschläge aus Stoff?
Die nähst du selbst. Oder schau mal bei etsy, dort könntest du auch fündig werden.
Preis für einen DIN A4-Heftumschlag: Kommt drauf an!

 

Heftumschläge aus wasserdichtem Stoff nähen

 

Nähanleitung: Einfache genähte Umschläge für Schulhefte

Material – du brauchst:

• pro DIN A4-Heft ca. 60 x 35cm wasserabweisenden, nicht fransenden Stoff (z.B. Wachstuch*)
Alternativ kannst du auch probieren, einen gewebten Baumwollstoff* komplett mit Vlieseline* zu verstärken und die Kanten z.B. mit der Zickzackschere zu schneiden.
• Nähmaschine, Garn, evtl. Microtex-Nadel*Näh-Clips / Stoffklammern*
• Schere / Rollschneider, Patchworklineal*
• das Schulheft als Schablone

Heftumschläge nähen – so geht’s:

Lege das Schulheft 1,5cm vom oberen und 8cm vom linken Rand entfernt auf den rechteckigen Stoff. Dabei liegt die linke, nicht so schön Stoffseite oben.Heftumschlag nähen: Stoff ausmessen
Zeichne die Außenkanten des Heftes an und berücksichtige dabei auch ein paar Millimeter Platz für den Heftrücken.

Schulheft-Hülle nähen: Umrisse aufzeichnen
Am rechten Rand sollten dann ebenfalls ca. 8cm Stoff überstehen.
Schneide den Stoff ggf. noch passend zurecht.

Falte nun die rechten und linken 8cm (=die späteren Umschlagklappen) rechts auf rechts in Richtung Mitte und klipse sie fest.Umschlag der Hefthülle nähen

Nähe die vier Ecken mit Geradstich knapp neben dem angezeichneten Umriss fest (Enden der Nähte gut sichern).Schulheftumschlag: Kanten festnähen

Teste jetzt, ob das Heft gut in den Umschlag hineinpasst.

genähter Heftumschlag: Passform-Test

Wenn der Heftumschlag auch in geschlossenem Zustand nicht spannt oder Falten schlägt, kannst du die Umschlagklappen schon wenden.

selbstgenähter Schulheft-Umschlag aus Regenjackenstoff: Ecke

Jetzt sind noch die Längskanten offen.
Diese faltest du knapp neben der angezeichneten Heft-Außenkante nach innen und nähst sie fest.
Falls dir die Saumkante zu breit wird, kannst du vor dem Nähen auch ein paar Millimeter von der Nahtzugabe abschneiden. Falte aber bitte nicht direkt auf der Linie – der Umschlag wird sonst zu knapp und die Papierkanten des Schulhefts sind nicht geschützt.

Heftumschlag aus Wachstuch nähen

Nähe die Saum-Naht dann mit Geradstich. Am besten startest und endest du dabei ca. 1cm weit in der Umschlagklappe.

Kante nähen beim heftumschlag

Schon fertig!

selbstgenähter Umschlag für Schulhefte DIN A4

 

Wenn du magst, kannst du jetzt vorne noch ein Etikett aufnähen, oder den Umschlag direkt mit wassserfestem Stift beschriften.genähten Schulheft-Schutzumschlag beschriften
Von allen drei Varianten hat unsere Tochter jetzt dieses Schuljahr ein paar Hefte im Gebrauch.
Und in ein paar Monaten werden wir sehen, welche der plastikfreien Alternativen sich am besten bewährt! 🙂

Viel Spaß beim Nachnähen!

 

Werbehinweis:
Alle gezeigten Schulhefte bzw. Umschläge haben wir regulär gekauft. Dieser Beitrag entstand nicht in Kooperation oder Absprache mit einer der genannten Firmen und gibt somit ausschließlich meine private Meinung wieder.

Mit einem Sternchen (*) gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links. Das bedeutet: Sie beinhalten Werbung – natürlich nur für nützliche Produkte, die ich gut finde.
Wenn du also einen solchen Affiliate-Link anklickst und dann bei dem verlinkten Anbieter einkaufst, bekomme ich eine kleine Provision gutgeschrieben. Vielen lieben Dank für deine Unterstützung!

Schulhefte: Umschläge aus Papier oder Stoff. 3 Alternativen zu Plastik easy Nähanleitung: Umschläge für Schulhefte nähen
Genähtes

neu im Shop: Lizenzen und unbegrenzte Downloads

Na, seid ihr auch schon wieder aus den Ferien zurück?
Während ich die letzten 10 Tage um meinen verschollenen Koffer (mit schönen Stoffen drin!**) gebibbert habe, hab ich immerhin ein paar Minidinge geschafft:

Neu im Shop – Nutzungslizenzen und unbegrenzte Downloads.

Beides hattet ihr euch gewünscht und ich habe diese halb-produktive Restferienzeit jetzt dafür genutzt!

gewerbliche Lizenzen für Freebooks und Plotterdateien

gewerbliche Lizenzen für Freebooks und Plotter-dateien
Meine e-Books beinhalten ja normalerweise auch schon die kommerzielle Nutzungslizenz für kleine Stückzahlen*.
Und wenn du nach meinen Freebooks nähen oder meine Plotter-Freebies gewerblich nutzen möchtest, kannst du dafür ab sofort gewerbliche Nutzungslizenzen in meinem Shop bekommen 🙂

*und was ist nun eine kleine Stückzahl?
Erlaubt ist das, was du selber in Handarbeit produzieren und in Eigenregie verkaufen kannst. Du darfst also Kleidung nähen und z.B. auf Märkten oder Online-Marktplätzen verkaufen.
Sobald du aber weitere Personen oder Unternehmen mit der Produktion beauftragst oder die Herstellung wie auch immer automatisiert abläuft, ist das keine handwerklich hergestellte Kleinserie mehr und weiterhin leider nicht erlaubt.

 

 

außerdem neu: unbegrenzter Datei-Download im erbsenprinzessin Shop

Ich bin da ja ein bisschen oldschool. Daher hatte ich bisher auch in meinem Shop pro Datei immer nur 5 Downloads freigeschaltet – ging ja jahrelang über DaWanda / billbee auch so und alle fanden das okay.
Jetzt ist es aber doch häufiger passiert, dass ihr die Bestellungen am Handy immer wieder geöffnet habt, und dann waren die 5 Downloads natürlich schnell verbraucht.
Klar, dass ich euch das dann gleich nochmal freischalte, aber so ganz die Lösung kann das ja nicht sein. Daher können eingeloggte User die gekauften Dateien im erbsenprinzessin Schnittmuster-Shop jetzt unbegrenzt runterladen.

Ich empfehle aber euch trotzdem, euch die Schnittmuster und Nähanleitungen an einem sicheren Ort abzuspeichern.
Das geht übrigens auch lokal am Handy  – ich speichere mir pdfs da z.B. gern in einem e-Book-Reader oder in Apple Books.
Oder du nutzt einen Cloud-Speicher wie Dropbox, Google Drive, iCloud oder was auch immer.
Oder eben – ganz oldschool – du speicherst die Dateien am Desktop auf der Festplatte.
Man weiß schließlich nie, ob es den jeweiligen Shop oder die Schnittmusterplattform ewig geben wird und dann ist es echt blöd, wenn du die Dateien nicht selber gespeichert hast.

 

**und die verschwundenen Stoffe?
Nach einigem Hin und Her mit DHL Express ist mein Koffer ist heute tatsächlich wieder aufgetaucht – hurra!!
Ich hatte mir echt schon Sorgen gemacht. Kennt ihr das? Superblöd, oder? All die selbstgenähten Sachen da drin! Und Tochters Sandalen! Jacken, Badesachen, und und und!
Also – kann ich euch auch bald die Stoffe zeigen, die ich im Urlaub gefunden habe! 🙂

 

Drucken, Stempeln & Färben, Stoffe & Materialtipps, Tutorials & How-To

DIY-Wachsstoff: Oilskin selbermachen

Eigentlich wollte ich euch hier meinen neuen Rucksack zeigen, den ich aus selbstgemachtem Oilskin genäht habe.
Leider war ich nun ausgerechnet in der einzigen Sommerferienwoche mit Ferienbetreuung krank und es hat nur für die Stoffbeschichtung gereicht. Aber das ist ja auch schon spannend.
Den Rucksack zeige ich euch dann eben später!

 

Oilskin selbermachen? Wie geht das?

Oilskin bzw. Wachsstoff, der (mit Naturmaterialien) imprägnierte Baumwollstoff, liegt voll im Trend.
Da hat mich natürlich mal wieder der Ehrgeiz gepackt: Kann man nicht eigentlich jeden festeren Stoff mit Wachs beschichten und gewachste Baumwolle selber herstellen?
Ich will ja auch weniger kaufen und erst mal das Vorhandene verbrauchen. Und Stoff ist schließlich noch mehr als genug im Haus!

Also hab mir festeren Jeans (ohne Stretch) ausgesucht, ein bisschen recherchiert und herumprobiert.

Oilskin (Wachsstoff) selbermachen: So gehts

Weiterlesen

Genähtes

Sommerhits nähen: Video zur Faltenmütze

Der Sommer ist da!
Euer Liebling unter meinen Sommerschnitten scheint in diesem Jahr eindeutig die Faltenmütze zu sein.

Für mich ist es ja total spannend zu sehen, dass manchen Schnitte erst Jahre nach dem Erscheinen (neu) entdeckt werden:
Letzes Jahr war es das (ebenfalls super musselin-taugliche) Lieblingshemd, und auch die lange nicht gesehen Fußballhose schaut momentan hin und wieder als Badehose um die Ecke.
Ich freu mich natürlich sehr, dass ich auf diese Weise auch Jahre später noch Feedback zu meiner Arbeit bekomme und neue Designbeispiele sehe 🙂 Danke!

 

Knoten im Hirn beim Falten der Faltenmütze? Hier kommt das Video!

Zur Faltenmütze hab ich übrigens das Feedback bekommen, dass manche von euch trotz der Step-by-Step Fotoanleitung Schwierigkeiten beim Falten hatten.
Ich hab euch also mal ein kleines Video-Tutorial dazu gedreht:Video-Tutorial zur faltenmütze: So bügelst du die Falten vom mädchenhaften Sommerkäppi

Ich hoffe das Video-Tutorial löst alle Knoten im Kopf – denn eigentlich ist das Falten und Bügeln überhaupt nicht schwer! 🙂

Ihr hättet nur mal sehen sollen, wie lange ich für das Video gebraucht habe!
Das üben wir nochmal, und ich hab mich auch schon zu keinem kleinen Offline-Kurs angemeldet.
Auch wenn ich wirklich schrecklich wenig video-affin bin – es gibt  für mich nichts Nervigeres, als Anleitungen in Videoform anschauen zu müssen! – manchmal macht so ein zusätzliches Filmchen halt doch Sinn.

 

Übrigens gibt es das Lieblingshemd und die Faltenmütze jetzt (bzw. bald) auch auf englisch!

Und zwar wie immer in meinem etsy-Shop.

Favorite Shirt sewing pattern for children blouse cotton

 

Und wie das so ist, wenn man so eine e-Book-Datei eigentlich nur mal schnell übersetzen will… plötzlich fallen einem die ganzen alten Fotos auf, man mag die Texte nicht mehr und überhaupt könnte alles mal eine Frische-Kur vertragen!

Ich habe daher die beiden e-Books Faltenmütze und Lieblingshemd auch optisch und inhaltlich ein bisschen überarbeitet und neue Designbeispiele eingebaut (dankeschön an alle, die mir so schnell und unkompliziert neue Bilder zur verfügung gestellt haben!).

An den Schnittmustern selber wurde aber nichts geändert und die Anleitung ist inhaltlich auch nicht großartig anders geworden. Wenn du die e-Books Lieblingshemd und Faltenmütze in einer älteren Version schon hast, entgeht dir also nichts furchtbar Wichtiges! 🙂

 

Und hier sind nochmal ein paar meiner schönsten Sommer-Schnittmuster als Inspiration!

Das neue Lieblingskleidchen kann mehr!

[Beitrag enthält Werbung in Form von Produkt-Sponsoring] Habt ihr schon gesehen, was das Probenähteam aus dem überarbeiteten Lieblingskleidchen-Schnittmuster gemacht hat? ...
Weiterlesen …
Free-ebook Badehose Gratisnähanleitung und Schnittmuster Jungs

Freebook für euch: Schnittmuster Badehose Gr. 92 bis 146

Jetzt aber schnell mit den letzen Sommersachen! Eine kleine Badehose geht noch, auch kurz vor dem Urlaub. Dafür reichen auch ...
Weiterlesen …

Schnittmuster geteilt-durch-Kleid – mit Lookbook!

Hurra, seid alle wieder zurück aus dem Pfingsturlaub? Wir waren zwischenzeitlich auch nicht untätig (hier waren ja keine Ferien) und ...
Weiterlesen …
Coole Kappe und Einsatz-Hose

Schnittmuster für Musselin

Sommer in Hamburg! Das schreit nach dem neuen Trendstoff Musselin*. Und nachdem ich heute morgen schon eine superniedliche Musselinhose an ...
Weiterlesen …
Schnittmuster UV-Schutz-Set für Kinder selbernähen

Badesachen mit Sonnenschutz: Schnittmuster UV-Schutz-Set

Yeah, wir haben es geschafft: Das letzte Sommer-e-Book ist fertig! 🙂 Das druck- und badefrische UV-Set für Kinder besteht aus ...
Weiterlesen …
Schnittmuster für boardshorts aus funktionsstoff

…und nach der WM: Fußballhose goes Badehose!

Auch wenn Fußballhosen sicher immer Saison haben – mein gleichnamiger Schnitt kann noch mehr! Pünktlich zur Badesaison haben ein paar ...
Weiterlesen …
Faltenmütze aus Musselin

Wieder da: Schnittmuster Faltenmütze

Da hat sie sich die Mütze doch einfach klammheimlich wieder in den Shop geschlichen! Ohne dass wir sie überhaupt gebührend begrüßt oder ...
Weiterlesen …
Lieblingshemd Schnittmuster für Kinder, Fischerhemd, für Jungs nähen

Schnittmuster Lieblingshemd für Jungs und Mädchen

Auch – und gerade! – im Sommer ist ein luftiges Hemd eine super Sache. Das finde nicht nur ich, sondern ...
Weiterlesen …
Drucken, Stempeln & Färben, für Erwachsene, Genähtes

Meine erste Softshelljacke! Oder: Softshell bemalen – geht das?

[ dieser Beitrag enthält Werbung in Form von Produktplatzierung ]

Wenn man sich im Mai eine Softshelljacke näht, ist es entweder wirklich kühl – oder es handelt sich um ein ewig geplantes Projekt, das endlich umgesetzt werden wollte! Oder beides!?

Wie, keine Softshelljacke im Schrank? Und warum will sie jetzt Softshell bemalen?!

Ich bin ja eigentlich ein überzeugter Anti-Funktionsjacken-Mensch:
Klar, natürlich haben die Dinger eine Daseinsberechtigung. Bei Trekkingtouren zum Beispiel. Oder bei Klassenfahrten an die Nordsee. Oder generell für Kinder und bei sturmgepeitschten outdoor-Aktivitäten.
Nicht aber braucht man die hässlichen Jacken tagtäglich mitten in der Stadt.
Nein, auch nicht, wenn man Tourist ist.
2km Wassersäule und dreifach verschweißte Nähte, euer Ernst?
Daher besaß ich aus Trotz bis vor ein paar Tagen auch nicht mal eine Softshelljacke.

Allerdings denke ich schon lange, dass eine Collegejacke aus Softshell doch sicher ganz cool sein könnte. Oder sowas Ähnliches. Blouson, “Bomber”jacke, was auch immer.

Und dann, dann hab ich mir dafür auch noch Softshell mit Galaxien oder Farbsprenkeln drauf vorgestellt. Gab es natürlich nicht zu kaufen.

Weiterlesen