erbsenprinzessin Schnittmuster, Fußballhose, Stoffe & Materialtipps

Fußballhose goes Badehose – Stoffideen

Nachdem mich mehrere Leute gefragt hatten, ob man nach dem Fußballhosenschnitt nicht auch eine Badehose nähen kann, hatte ich dazu auf facebook eine kleine Testrunde gestartet.

Dabei kam die Frage auf: Welchen Stoff nimmt man überhaupt für sowas?

Inzwischen sind einige Stoffproben hier eingetrudelt und wir haben erste Erkenntnisse:

“Boardshort Fabric”: Sicher perfekt geeignet, aber außer http://thefabricfairy.com/fabrics/by-type/boardshort.html hat sich dafür aber noch keine (deutsche?) Quelle gefunden.

Tactel: Solle auch gut gehen, z.B. dieser hier:
http://funfabric.de/halli.php?00_14100

Supplex: Hier habe ich mehrere Stoffproben, von denen ich manche etwas dick/grob für eine Badehose finde. Supplex ist halt nicht gleich Supplex. Geeigent sein dürften aber diese beiden:
http://www.extremtextil.de/catalog/Supplex-Nylon-crashed-elastisch-125g-qm::1899.html?language=de
http://funfabric.de/halli.php?00_12010

Taslan: Geht bestimmt auch. Test steht noch aus 🙂

Microfaser: Klar, Microfaserstoffe sind das letztendlich alles.
Die Stoffprobe “Microfaser” von aktivstoffe.de fühlt sich gut, wenn auch recht synthetisch an: 
http://aktivstoffe.de/product_info.php?products_id=29
Ich habe jedenfalls schon Badehosen aus solchem Stoff in der Hand gehabt.

Stretch-Nylon: Dünn, weich und fein ist zudem dieser Stoff hier (das Royalblau ist toll!): http://www.extremtextil.de/catalog/Stretch-Nylon-Windbreaker-elastisch-70g-qm-2-Wahl::1891.html
Den kann ich mir auch gut als Badehose vorstellen.

Bei hellen Farben sollte man bei den meisten dieser Stoffe über ein Futter nachdenken, da sie doch etwas durchsichtig sein können.

Und: Am Stoffgewicht kann man sich beim Onlinekauf solcher synthetischen Stoffe übrigens nur bedingt orientieren – die dickeren Stoffe sind manchmal sogar leichter als die dünneren.

Soweit die Stoffrecherchen – besonderen Dank hierbei auch an Luisa, Vera, Pauline und Daniela, die  gute Tipps und Ideen dazu auf Lager hatten 🙂

Dann warten wir doch mal ab, wie sich die Testhosen so werden! Ich bin gespannt!

Die Fußball-(oder auch Bade-)Hose in den Größen 98 bis 164 gibt es natürlich nicht nur bei DaWanda, sondern wie immer auch bei etsy, bei alles-für-selbermacher und bei makerist zu kaufen.


Übrigens: Wir sind neugierig, was ihr aus unseren Schnittmustern macht!
Zeigt es uns…

-> in der Erbsenprinzessinen-Facebookgruppe, in der ihr euch auch immer von anderen inspirieren lassen könnt
-> oder auf Instagram mit den Hashtags #erbsenprinzessin und  #erbsenprinzessinshirts2017
-> oder auf dem Pinterest-Gruppenboard, zu dem ich euch auf kurze Nachfrage gerne einlade.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

eins + 3 =