Basteln & DIY, Genähtes, Mitmachsachen für Kinder, Sticken

Genähte Ostereier und Vögel aus Filz

Osterdeko aus Filz - Eier und Vögel / Hühner zum Aufhängen

Wir haben da schonmal für Ostern gebacken, äh, genäht und gestickt:

Leckere Ostereier und Vögel aus Filz in Keks-Optik!

Kekse und Vögel aus Filz nähen als Osterdeko

Von meinen genähten Butterkeksen aus Filz hatte ich noch einiges an Material übrig. Also haben wir uns spontan mal an bestickten Filz*-Ostereiern versucht.

Genäht habe ich die Ostereier und Vögel (ähnlich wie die Filz-Kekse) aus einer doppelten Lage keksfarbigem Filz* am Stück:

Beide Seiten Filz habe ich zuerst mit Zierstichen bestickt und mit etwas Webband und Zackenlitze verziert.

Dann die beiden Filz-Lagen zusammenstecken. Die vorher aufgezeichneten Ränder der Eier mit Geradstich zusammennähen.

Ostereier aus Filz nähen DIY Deko
Die zusammengenähten Ostereier kannst du dann mit der Zackenschere* ausschneiden, und noch einen Faden zum Aufhängen durchziehen.

Man könnte natürlich auch gleich ein hübsches Band als Aufhänger zwischen den beiden Filzlagen mit festnähen –  dann müsste man die Eier aber vorher zurechtschneiden und einzeln zusammennähen.

Die gelben Ostereier und Vögel hat meine Tochter gemacht – bzw. hat sie bei den Zierstichen die Nähmaschine dirigiert 🙂
Den Touchscreen der Nähmaschine betätigen kann sie gut, aber Filz*  ausschneiden ist mit vier Jahren natürlich echt noch eine Herausforderung. Auch mit der guten Schere geht das noch ziemlich schwer.
Dafür durfte sie die Vögel später noch ein bisschen mit Filzstiften bemalen.Basteln für Kinder: Osterdeko aus Filz

Meine Vögel habe ich derweil mit “Zuckerguss” bemalt:
Schön, dass die uralte 3D-Stoffmalfarbe aus der Tube (ich glaub die hab ich damals für meine Diplomarbeit besorgt, es klebten noch DM-Preisschilder drauf!) auch noch funktionierte 🙂
Heutzutage bekommt ihr sowas z.B. unter dem Namen “Perlenmarker”* oder “3D-Liner”.
3D-Stoffmalstife

Piep. Tschilp. Das Ganze geht natürlich auch in beliebigen anderen Formen.
Lecker sieht das aus!

Osterdeko: Vögel aus Filz nähen für den Osterstrauß

Ich glaub, das reicht uns dann für dieses Jahr auch schon wieder als Oster-Deko!

Ich bin da ja gern etwas banausig und verweigere mich dem jahreszeitlichen Dekowahn so gut es geht.
Und das, was wir dann doch basteln und aufhängen, bleibt nach Ostern gerne mal bis zum Sommer hängen.
(Keine Kunst, wenn man einfach die Zimmerpflanzen als Osterstrauß verwendet!)

Filz-Ostereier und Ostervögel nähen mit webband und Zackenlitze

Viel Spaß beim Nachbasteln bzw. nachnähen!

Deko für den Osterstrauß nähen: Ostereier und Vögel aus Filz

Werbe-Hinweis:
Mit einem Sternchen (*) gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links. Das bedeutet: Sie beinhalten Werbung – natürlich nur für nützliche Produkte, die ich gut finde.
Wenn du also einen solchen Affiliate-Link anklickst und dann bei dem verlinkten Anbieter einkaufst, bekomme ich eine kleine Provision gutgeschrieben. Vielen lieben Dank für deine Unterstützung!

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

3 Kommentare

  • Antworten Susi 15/03/2013 at 21:29

    Was für eine schöne Idee! 🙂 xo

  • Antworten Fränzi 17/03/2013 at 18:22

    Sieht schön aus und wurde hier im "Papiermodus" als Idee umgesetzt 🙂 Zum Nähen hatte ich keine Lust…

  • Antworten JULA Puppenkleidung 18/03/2013 at 8:40

    Ich find ja die Deko alles andere als banausig!! 🙂

    LG, Claudia

  • Hinterlasse eine Antwort

    7 + zwei =