Ballettanzug, FAQ, Stoffe & Materialtipps, Tutorials & How-To

Ballettanzug nähen: Welcher Tüll fürs Röckchen?

Der beste Tüll fürs Ballettröckchen – Warenkunde und Bezugsquellen

In letzter Zeit haben mich einige Leute gefragt, wo man denn den weichen, dehnbaren Tüll für mein Ballettanzug-Schnittmuster herbekommt.

Damit das Röckchen deines selbstgenähten Kinder-Ballettanzugs (mit oder ohne Ketchupflecken 🙂 ) auch so schön fällt wie hier.

Weicher Tüll für den Ballett-Anzug?
Kein Problem – dachte ich mir.

Ballettanzug für Mädchen selber nähen: Schnittmuster und e-Book

Solchen feinen, dehnbaren Tüll-Stoff hab ich schließlich gleich in mehreren Farben im Haus, angesammelt von irgendwo:Tüll für den Rock des Mädchen-Ballettanzugs, welche Stoffe sind geeignetDiese Stoffe hatte ich allerdings irgendwo im Laden oder auch auf dem Stoffmarkt gekauft.

Damit ich euch nun Links und Bezugsquellen für den besten Ballettröckchen-Stoff nennen kann, habe ich mir erstmal ein paar Materialproben von “weichem Tüll” angefordert.

Und – huch! – das war ja gar nicht das, was ich mir darunter vorgestellt hatte.

Lest selber, was mir dabei alles an tollen und komplett ungeeigneten Tüll-Stretch-Stoffen untergekommen ist:

weicher Tüll: Welche Stoffe für das BallettröckchenDas hier ist zum Beispiel “weicher Tüll” aus 100% Polyester von Stoff und Stil.
Im Grunde ist dieser Tüll gar nicht schlecht und auch ein bisschen dehnbar.
Der Stoff ist aber nicht sooo weich wie das, was ich für das Röckchen verwendet hatte und fällt auch etwas steifer.

 

Wie heißt das Material also dann? Vielleicht Schleiertüll?
Schleiertüll: Welchen Stoff für den Rock des Ballettkleids nehmenNee. Zumindest dieser weiße Schleiertüll ist viel zu steif.
Er ist 100% Polyamid und von Stoffe Hemmers*.

Und der “normale” lilafarbene Tüll aus 100% Nylon ist sowieso zu fest.
Immerhin sind beide ein wenig dehnbar.

 

Oder ist das, was ich für mein Ballett-Röckchen suche, vielleicht Feintüll?
Feintüll: Warenkunde Tüll für das Tütü des Ballettanzug-SchnittmustersDas Hellblaue ist Feintüll aus 100% Polyamid von stoff4you.
Leider ist auch der viel zu steif und kaum dehnbar.
Darüber zum Vergleich der “normale”, türkise Tüll, auch aus 100% Polyamid.
Der hat etwas größere Maschen und ist nochmal etwas steifer.
Ungeeignet!

 

Und eins ist schonmal sicher: Petticoat-Tüll eignet sich auf keinen Fall!
Petticoat-Tüll ist als Stoff für den ballettanzug nicht gut geeignetPetticoat-Tüll aus 100% Polyamid
, von stoff4you.
Der ist VIEL zu steif – logisch, so soll er ja auch sein.

 

Bei der Stoff-Recherche bin ich außerdem mehrfach über Charmeuse gestolpert:
Charmeuse: Geeignete Stoffe für den Ballett-Rock, TanzanzugCharmeuse (stark verößert) aus 100% Polyamid
von kreativ-stoffe (Hersteller: Hemmers-Itex).
Dieses Material fällt zwar sehr schön, ist für meinen Geschmack aber zu (blick)dicht.
Einigermaßen dehnbar wäre es.
Charmeuse kommt also unter Umständen für ein Ballettanzug-Tütü in Frage.

 

Oder vielleicht kann man ja einfach Wirkfutter verwenden?
Das gibt es zumindest in fast jedem Stoffgeschäft.
Ballettanzug nähen, Schnitt für mädchen: Wirkfutter für das RöckchenLila Wirkfutter aus meiner Stoffkiste (Material unbekannt).
Und zum Vergleich weißes Badefutter aus 80% Polyamid, 20% Elasthan (elingeria).
Das normale Wirkfutter ist – ähnlich wie die Charmeuse – bedingt geeignet.
Es fällt weicher als die Charmeuse.
Das Badefutter finde ich für so ein Tanz-Röckchen nicht so schön. Es ist auch zu weich und ZU dehnbar.

Tja, aber so ganz das war das bisher noch nicht.
Aber jetzt!?

 

Zur allgemeinen Verwirrung:
Dieses lilane Material heißt ebenfalls Schleiertüll.
Nur, es sieht komplett anders aus als der weiße Schleiertüll weiter oben!Kinder-Ballettanzug selber nähen: Tüll für den Rock des Ballettkleids, SchleiertüllLilafarbener Schleiertüll aus 100% Polyamid von von stoffmeile.de.
Dieser Tüll ist sehr weich und fluffig, dünn und dehnbar. Mehrlagig verarbeitet sieht der womöglich gar nicht schlecht aus.
“Mein” Material fällt allerdings schwerer als dieser Stoff.

 

Oder – womöglich ist das, was ich da suche, ja gar kein Tüll, sondern löcheriger Jersey?

Netzjersey Stretchstoff als Rock für das ballettkleid-Schnittmuster für Mädchen
Dieser Stoff heißt “Netzjersey Stretchstoff” und ist aus 100% Polyamid. Er stammt von stoffhalle24.de.
Der Netzjersey ist ehr dehnbar, fast strumpfhosig, und matt.
Mir wäre er zu blickdicht – allzu große Ähnlichkeit mit Tüll hat dieser Stoff eigentlich nicht.
Aber auch dieser Stoff ist durchaus für ein Ballettröckchen geeignet. 

 

Und schließlich werde ich doch noch fündig:

 

Tülljersey heißt dieser schwarze Stoff.

Und DER entspricht mehr oder weniger dem, was ich in lokalen Geschäften gekauft habe!
Tülljersey: Das beste Stoff für das Battellanzug-Tütü zum selbernähen
Tülljersey / Netting / Mesh aus 100% Polyester.
Gefunden habe ich ihn bei kreativ-stoffe.de, Hersteller: Hilco. Leider ist der Stoff momentan nur noch in schwarz erhältlich.

 

Auch bei DaWanda habe ich übrigens Restbestände von Tüll-Jersey (“Mesh”) entdeckt.

 

Zum Vergleich auch nochmal der weiße Stoff aus meiner Stoffkiste in Großaufnahme:
Mesh, Tülljersey: Stoff für den Kinder-Ballett-Tanz-Anzug

Übrigens hatte ich sogar Materialproben von Moskitonetzen bestellt.

Und hey, auch der Moskitonetz-Stoff ist gar nicht so schlecht – wenn auch farblich etwas eingeschränkt:Moskitonetz-Stoff, Tüll, Rock zum Tanzen nähenMosiktonetze ultraleicht, superultraleicht (100% Polyamid) und Tüll (100% Polyester). Alle von Extremtextil.
Die ultraleichten Moskitonetz-Stoffe haben große Ähnlichkeit mit dem lilafarbenen Schleiertüll aus 100% Polyamid.
Sie sind sehr dünn und auch dehnbar.
Das Tüll-Moskitonetz hat Ähnlichkeit mit dem “weichen Tüll” von Stoff & Stil, ist aber minimal steifer.

Tja, und nun?

Der beste Stoff für das Ballettröckchen – mein Fazit:

Leider kann man sich hier weder sicher an der Materialzusammensetzung (Polyamid? Oder doch lieber Polyester?) orientieren, noch an der Materialbezeichnung.
Einen allgemeingültigen Namen für den Stoff, das ich verwendet bzw. gesucht habe, scheint es nicht zu geben.

Tüll mit der Zusatz-Bezeichnung “Jersey” oder “Stretch” ist meistens eher geeignet als ein Stoff, der einfach nur  “Tüll” heißt.
Und: Tüllstoffe aus Nylon sind oft zu hart und steif. (Wobei Nylon ja auch wieder nur ein Markenname ist und in Wirklichkeit – genau! – Polyamid heißt. Verwirrend!)

Also, im Zweifelsfall:
Am besten forderst du vorher eine Materialprobe an, oder du findest einen geeigneten Tüllstoff  im lokalen Stoffgeschäft oder auf dem Stoffmarkt, etc., wo du ihn vorher anfassen kannst.
Schade, dass ich hier jetzt nicht DEN super Tüll-Tipp für euch habe!

Ballettanzug für Mädchen nähen: Tüll, Jersey, passende Stoffe

Welchen Stoff hast du für das Röckchen des Ballettanzuges genommen?

Wo hattest du das Material her?
Weißt du vielleicht noch etwa zum Thema, das ich übersehen habe?
Dann immer gerne her damit! 🙂

Übrigens:
Einige Designbeispiele des fertigen Ballettanzugs findest du auch in diesem Blogbeitrag, oder auf Pinterest auf meinem Gruppenboard und meiner Pinnwand “Erbsenprinzessin Schnittmuster” 🙂
Und noch einen weiteren, von mir genähten habe ich hier im Blog gezeigt.

 

Bezugsquellen Schnittmuster:

Das Schnittmuster und die Nähanleitung für den Mädchen-Ballettanzug in den Größen 92 bis 152 gibt es wie immer im erbsenprinzessin Shop.
(Außerdem findest du es bei etsySewunity Alles für Selbermacher und bei makerist)

Stoffvergleich: Welcher Tüll eignet sich am besten für das Battell-Röckchen? Ballettanzug für Kinder nähen, Schnittmuster, ebook, Warenkunde

Werbe-Hinweis:
Mit einem Sternchen (*) gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links. Das bedeutet: Sie beinhalten Werbung – natürlich nur für nützliche Produkte, die ich gut finde.
Wenn du also einen solchen Affiliate-Link anklickst und dann bei dem verlinkten Anbieter einkaufst, bekomme ich eine kleine Provision gutgeschrieben. Vielen lieben Dank für deine Unterstützung!

noch mehr zum Thema findest du hier:

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

19 Kommentare

  • Antworten Anonym 30/05/2013 at 10:52

    Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

  • Antworten Anonym 30/05/2013 at 10:52

    Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

  • Antworten gruschelinchen 30/05/2013 at 11:09

    Hallo,

    ich hab das Balletttrikot noch nicht genäht.
    Aber vielleicht ist es Tipp für einige hier.
    Ich habe lange in einem Ballettgeschäft gearbeitet und die meisten Balletttrikots haben ein Röckchen aus Chiffon. Eine tolle Chiffonauswahl in schönen, auch knalligen Farben hat Stoff&Stil.
    Für den Body eignet sich, neben Baumwolljersey mit Elasthananteil, auch sehr gut Pannesamt oder eben Lycra (Badeanzugstoff), der dann leicht glänzt.
    Den Tüll (weich) von Stoff&Stil finde ich aber auch ganz schön. Dann steht das Röckchen etwas, wie ein Tutu.
    Ich hoffe ich schaffe es bald, den Schnitt zu nähen, dann berichte ich. 😉

    Liebe Grüße
    Stefanie

  • Antworten gruschelinchen 30/05/2013 at 11:09

    Hallo,

    ich hab das Balletttrikot noch nicht genäht.
    Aber vielleicht ist es Tipp für einige hier.
    Ich habe lange in einem Ballettgeschäft gearbeitet und die meisten Balletttrikots haben ein Röckchen aus Chiffon. Eine tolle Chiffonauswahl in schönen, auch knalligen Farben hat Stoff&Stil.
    Für den Body eignet sich, neben Baumwolljersey mit Elasthananteil, auch sehr gut Pannesamt oder eben Lycra (Badeanzugstoff), der dann leicht glänzt.
    Den Tüll (weich) von Stoff&Stil finde ich aber auch ganz schön. Dann steht das Röckchen etwas, wie ein Tutu.
    Ich hoffe ich schaffe es bald, den Schnitt zu nähen, dann berichte ich. 😉

    Liebe Grüße
    Stefanie

  • Antworten seemownay 30/05/2013 at 12:01

    Find ich ja total klasse, dass Du so intensiv recherchiert hast! LG, Simone

  • Antworten seemownay 30/05/2013 at 12:01

    Find ich ja total klasse, dass Du so intensiv recherchiert hast! LG, Simone

  • Antworten Anja 30/05/2013 at 13:34

    Hallo,

    ich habe für meine Tochter ein Ballerinakostüm genäht und kam über das Hobbyschneiderinforum auf https://www.thetullefactory.de. Der T5 ist ein weicherer Tüll, der dann natürlich nicht soviel Stand hat wie die festen. Und den gibt es in vielen schönen Farben.
    (Und ob man wegen ein bisschen Tüll gleich dort bestellt, ist natürlich eine andere Frage.)

    Grüße
    Anja

  • Antworten Anja 30/05/2013 at 13:34

    Hallo,

    ich habe für meine Tochter ein Ballerinakostüm genäht und kam über das Hobbyschneiderinforum auf https://www.thetullefactory.de. Der T5 ist ein weicherer Tüll, der dann natürlich nicht soviel Stand hat wie die festen. Und den gibt es in vielen schönen Farben.
    (Und ob man wegen ein bisschen Tüll gleich dort bestellt, ist natürlich eine andere Frage.)

    Grüße
    Anja

  • Antworten Melli 30/05/2013 at 16:30

    Ich habe den Tüll von StoffundStilbestellt und finde ihn super für so Röckchen. Er ist glaub genau das was Du suchst.

    Grüssli Melli

  • Antworten Melli 30/05/2013 at 16:30

    Ich habe den Tüll von StoffundStilbestellt und finde ihn super für so Röckchen. Er ist glaub genau das was Du suchst.

    Grüssli Melli

  • Antworten Kerstin 30/05/2013 at 18:28

    Eine interessante Tüllkunde. 😉
    LG
    Kerstin

  • Antworten Kerstin 30/05/2013 at 18:28

    Eine interessante Tüllkunde. 😉
    LG
    Kerstin

  • Antworten Fishkopp 30/05/2013 at 20:23

    Hallo,

    Ich habe Mist, wie heisst denn das? gekauft.
    Laut denen ist das organza. Keine Ahnung, ob das stimmt.
    Weil ich Tüll zu kratzig fand.
    ich habe das bei JoAnns, in den USA gekauft, grossartige Auswahl.

    Den, nur in rosa.

    Ich glaube, das wird gut aussehen. Muss nur noch die Zeit zum Nähen finden.

  • Antworten Fishkopp 30/05/2013 at 20:23

    Hallo,

    Ich habe Mist, wie heisst denn das? gekauft.
    Laut denen ist das organza. Keine Ahnung, ob das stimmt.
    Weil ich Tüll zu kratzig fand.
    ich habe das bei JoAnns, in den USA gekauft, grossartige Auswahl.

    Den, nur in rosa.

    Ich glaube, das wird gut aussehen. Muss nur noch die Zeit zum Nähen finden.

  • Antworten Anonym 28/06/2013 at 19:27

    Hallo Zusammen,

    habe neulich – allerdings für ein anderes Projekt, nämlich für eine Art Unterrock für ein Kinderröckchen – den Tüll von Buttinette bestellt. Da gibt es zwei verschiedene. Ich habe den teureren genommen, ich glaube, der günstigere ist kratzig. Der Tüll ist sehr schön weich, hat aber glaube ich nicht so viel Stand.
    Lg, Steffi

  • Antworten Anonym 28/06/2013 at 19:27

    Hallo Zusammen,

    habe neulich – allerdings für ein anderes Projekt, nämlich für eine Art Unterrock für ein Kinderröckchen – den Tüll von Buttinette bestellt. Da gibt es zwei verschiedene. Ich habe den teureren genommen, ich glaube, der günstigere ist kratzig. Der Tüll ist sehr schön weich, hat aber glaube ich nicht so viel Stand.
    Lg, Steffi

  • Antworten Imke Rades 30/04/2018 at 16:46

    Hallo, man kann für Ballettröckchen wunderbar Baumwoll Voile hernehmen.
    LG, Radieschen

    1. Antworten Britta 02/05/2018 at 7:25

      echt, Voile? Ist der denn dehnbar?

  • Antworten Michaela 06/11/2018 at 12:00

    Habe jetzt nicht alle Kommentare gelesen. Aber thetullefactory hat eine tolle Auswahl, auch an elastischem tüll ohne Stand…

  • Hinterlasse eine Antwort

    drei × eins =