für Erwachsene, für Schwangere, Genähtes

RUMS: Kalmare

Heute im Angebot: 2x Kalmar für mich!

Einmal als Probeshirt in Türkis (Viscose & Polyesterringel) und einmal aus lustig gespenkeltem Baumwollstretchjersey von Stoff & Stil.

Fazit: Um 10 cm verlängert geht Kalmar auch gut im 8. Monat!
Beim 2. Shirt habe ich außerdem die Ärmel (vielleicht ein bisschen zu größzügig) verlängert.

Ansonsten finde ich die Passform fein, wenn man sich an die Maßtabelle von Schnittquelle hält. Gut, die Schultern dürften für meinen Geschmack etwas weniger breit sein, aber das gehört wohl so.

Die Vorderkante des oberen Teils habe ich beim grau-pinken Shirt mit der Cover abgesteppt – ich denke fast, ohne Absteppung fällt es schöner.

Ein drittes Exemplar ist jedenfalls geplant – es ist ja noch etwas “Free” von Lillestoff da 🙂
Und ich vermute, dass Kalmar auch gut als Stillshirt taugen wird.
Eigentlich mag ich solch gewickelte Teile ja an Erwachsenen nicht so gern, aber mit der Kapuze wird es schön sportlich. Passt!
Na dann, mal ab zu RUMS damit!

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

10 Kommentare

  • Antworten Frau Anis 30/10/2014 at 18:50

    Sieht super aus…!
    LG, Heike

  • Antworten Nox- Unikata 30/10/2014 at 19:58

    Schick =)

  • Antworten Sophina 31/10/2014 at 6:56

    Das ist ein hübscher Schnitt! Bin gespannt, was Du dann irgendwann über die "Stillfähigkeit" berichtest.

    Liebe Grüße, Sophina

  • Antworten Susanne Schaetti Ballif 31/10/2014 at 10:41

    Oh so schöne und passt super zu deiner Kugel <3

    LG Susanne

  • Antworten Jasmin G. 01/11/2014 at 21:16

    Hübsch verpackte Kugel 🙂
    LG Jasmin

  • Antworten Fränzi 02/11/2014 at 16:19

    Steht dir ausgesprochen gut und da ich noch gar nicht gelesen hatte, dass du schwanger bist: herzlichen Glückwunsch 🙂

  • Antworten Nightlady 24/01/2015 at 16:00

    Das sieht sehr gut aus. Ich warte mal den Stillshirttest ab, und dann bin ich schwer am Überlegen, mir auch eines zu Nähen. Die Kapuzenpullis werden langsam zu knapp in der Länge 😀 Hast du es rundherum verlängert?

  • Antworten Nightlady 24/01/2015 at 16:00

    Das sieht sehr gut aus. Ich warte mal den Stillshirttest ab, und dann bin ich schwer am Überlegen, mir auch eines zu Nähen. Die Kapuzenpullis werden langsam zu knapp in der Länge 😀 Hast du es rundherum verlängert?

  • Antworten Frau Erbse 27/01/2015 at 13:31

    ja, ich hab das verlängert und die Ärmel auch. Passte gut bis zum schluss.
    Nur als Stllshirt nutz ich auch diese shirts nicht wirklich, ich bin zu faul irgendwelche ausschnitte aufzuklappen und zieh lieber gleich das ganze shirt hoch.
    ich meine auch, dass das Aufklappen mit Kalmar nicht unendlich funktionieren würde, maximal bis Körbchengröße D, schätze ich.

  • Antworten Frau Erbse 27/01/2015 at 13:31

    ja, ich hab das verlängert und die Ärmel auch. Passte gut bis zum schluss.
    Nur als Stllshirt nutz ich auch diese shirts nicht wirklich, ich bin zu faul irgendwelche ausschnitte aufzuklappen und zieh lieber gleich das ganze shirt hoch.
    ich meine auch, dass das Aufklappen mit Kalmar nicht unendlich funktionieren würde, maximal bis Körbchengröße D, schätze ich.

  • Hinterlasse eine Antwort

    17 + 17 =