für Kinder, Genähtes, Sticken

UWYH-Babyausstattung

Heute mal ganz was anderes: Babyklamotten!
Viele. Und (fast) alle sind UWYH.
Ihr dürft euch also wundern, was ich hier an Stoffen aus den letzten Saisons vernäht habe:


Komische Farben? Nee, das sind die Stoffe, die dem großen Kind nicht zusagen. Sprich: Rot und Grün :)) Oder eben kleine Reste, die für nichts mehr in 116 aufwärts reichen.

Schnitte: Klimperklein, Ottobre, div. Freebooks, eigene Konstruktionen.
Strickanleitungen:Lyalya Hoodie, Logan Pixie Style Hat, Decke: Schal-Recycling!

noch mehr zum Thema findest du hier:

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

20 Kommentare

  • Antworten Oekolochic 12/11/2014 at 9:28

    Da sind ja schöne Sachen dabei. Aber was heißt UWHY?

  • Antworten Oekolochic 12/11/2014 at 9:28

    Da sind ja schöne Sachen dabei. Aber was heißt UWHY?

  • Antworten Fränzi 12/11/2014 at 9:57

    Oh, ich weiß gar nicht wo ich mit bewundern anfangen soll 🙂 Da sind so tolle Sachen dabei, schön! Und gar nicht old-fashioned, sondern einfach süß 🙂

  • Antworten Fränzi 12/11/2014 at 9:57

    Oh, ich weiß gar nicht wo ich mit bewundern anfangen soll 🙂 Da sind so tolle Sachen dabei, schön! Und gar nicht old-fashioned, sondern einfach süß 🙂

  • Antworten Zaubertroll 12/11/2014 at 9:58

    Das sind ja tolle Sachen! Ich bin immer wieder erstaunt, was ganz "nebenbei" entsteht.

    Ach ja UWYH heißt "Use What You Have", liebe Oekolochic. Ich musste gerade aber auch erstmal nachgucken! Wieder was gelernt. 😉

    Liebe Grüße, Anne

  • Antworten Zaubertroll 12/11/2014 at 9:58

    Das sind ja tolle Sachen! Ich bin immer wieder erstaunt, was ganz "nebenbei" entsteht.

    Ach ja UWYH heißt "Use What You Have", liebe Oekolochic. Ich musste gerade aber auch erstmal nachgucken! Wieder was gelernt. 😉

    Liebe Grüße, Anne

  • Antworten Frau Erbse 12/11/2014 at 10:04

    genau, wie Zaubertroll sagt: Use what you have heißt das!

    Sprich, ich hab fast nix gekauft, außer 1x Stoff, einer Stickdatei und Wolle und Strickanleitung für die eine Mütze 🙂

  • Antworten Frau Erbse 12/11/2014 at 10:04

    genau, wie Zaubertroll sagt: Use what you have heißt das!

    Sprich, ich hab fast nix gekauft, außer 1x Stoff, einer Stickdatei und Wolle und Strickanleitung für die eine Mütze 🙂

  • Antworten San 12/11/2014 at 10:32

    Ein Teil schöner als das andere! 🙂

  • Antworten San 12/11/2014 at 10:32

    Ein Teil schöner als das andere! 🙂

  • Antworten Sophina 13/11/2014 at 8:50

    Die Sachen sind toll geworden und man sieht ihnen das UWYH gar nicht an, grins.

    Da wird das neue Baby gleich wunderschön eingekleidet.

    Liebe Grüße, Sophina

  • Antworten Sophina 13/11/2014 at 8:50

    Die Sachen sind toll geworden und man sieht ihnen das UWYH gar nicht an, grins.

    Da wird das neue Baby gleich wunderschön eingekleidet.

    Liebe Grüße, Sophina

  • Antworten Bernadette Katharina 16/11/2014 at 9:02

    Den Schal habe ich ja jetzt sofort erkannt! Sieht super aus 🙂 Sehr schicke Sachen.

  • Antworten Bernadette Katharina 16/11/2014 at 9:02

    Den Schal habe ich ja jetzt sofort erkannt! Sieht super aus 🙂 Sehr schicke Sachen.

  • Antworten Kathleen H. 18/12/2014 at 11:04

    sehr tolle Sachen 🙂 Verräts du wo man die Anleitung zum ersten der Pullis findet?

  • Antworten Kathleen H. 18/12/2014 at 11:04

    sehr tolle Sachen 🙂 Verräts du wo man die Anleitung zum ersten der Pullis findet?

  • Antworten Frau Erbse 18/12/2014 at 11:10

    huhu,
    der Schnitt ist von hier: … d.html?m=1
    ich hab ihn aber gründlich verkleinert und dran rumgebastelt, der ist leider ziemlich schief im Original. Und kommt mir vor wie gr. 74/80 oder sowas.

  • Antworten Frau Erbse 18/12/2014 at 11:10

    huhu,
    der Schnitt ist von hier: … d.html?m=1
    ich hab ihn aber gründlich verkleinert und dran rumgebastelt, der ist leider ziemlich schief im Original. Und kommt mir vor wie gr. 74/80 oder sowas.

  • Hinterlasse eine Antwort

    2 × 1 =