Gedrucktes von co•colores

Freundliche Aufkleber für deine wiederverwendeten Kartons!

Verschickst du deine Post auch am liebsten in gebrauchten Kartons, weil dir ist die Umwelt wichtiger ist als eine perfekte Versand-Verpackung?
Aber du bist unsicher, ob alle Leute – also z.B. deine KundInnen – das auch so sehen?

Ich kennzeichne meine Pakete mit freundlichen Stickern als wiederverwendete Verpackung.


Ich habe ja selber einen Online-Shop und verschicke gerne in bereits benutzten Verpackungen.
Und seit Jahren verfolge ich die Diskussion unter KollegInnen:
Wie wichtig ist unseren KundInnen eine wertige Verpackung? Wie recycelt darf eine Verpackung aussehen?
Wie wichtig ist der erste Eindruck heutzutage noch – und sind wirklich alle KundInnen schon so weit, dass für sie vor allem der Inhalt zählt?

Ich habe daher überlegt, wie ich meine 2nd Hand-Verpackungen so gestalten kann, dass sich auch sicher niemand daran stört.

So kam ich auf die Idee mit den Aufklebern.

Ich habe mir also für meine Pakete freundliche Aufkleber selbst ausgedruckt mit dem Hinweis „ich bin ein wiederverwendeter Karton. Verschicke mich gerne erneut“.


Diese Paket-Sticker kamen gut an – daher gibt es sie inzwischen für alle in meinem Online-Shop zu kaufen.

Für alle, die noch nicht so im Müllvermeidungs-Thema drin sind, ist Post mit so einem Aufkleber auch ein kleiner Gedankenanstoß und wurde bisher von niemandem „blöd“ gefunden.
Und vor allem: Niemand beschwert sich (mehr) über einen nicht ganz so hübschen Versandkarton. Versprochen!

Natürlich werden die Sticker in Deutschland auf Recycling-Haftpapier gedruckt. Ohne Folie, Kunststoff oder PVC sind sie einfach recyclebar.

Und warum kein Stempel?

Ich hab es ausprobiert: Gebrauchte Kartons lassen sich nicht immer so wirklich gut stempeln. Manchmal sind sie einfach nicht flach genug oder sie haben eine zu glatte oder zu wellige Oberfläche.

Schonmal benutzte Versandmaterialien haben außerdem manchmal doch kleine Macken, aufgedruckte Barcodes, Logos oder Aufschriften, die unpassend sein können oder stören. So etwas lässt sich mit einem kleinen Aufkleber schnell überdecken.
Denn so ganz egal ist es ja doch nicht, was auf den ersten Blick bei den Kunden ankommt.

Die Aufkleber sind somit ein idealer Kompromiss für alle, die ihren Müll stark reduzieren möchten, aber (noch) nicht unbedingt komplett auf Zero Waste setzen.

Aktuell gibt es die Paket-Sticker in zwei Ausführungen:

Eine freundliche Version in türkis mit der Aufschrift “Wiederverwendete Verpackung” und eine mit lächelndem Karton im Kawaii-Stil, gezeichnet von meiner Tochter.


Der Rest der Aufkleber wurde von mir gestaltet und dann im Digitaldruck auf Recyclingpapier gedruckt (Druckerei in Deutschland).

Möchtet ihr auch solche Aufkleber mit eurem eigenen Logo haben?

Auch das ist möglich! 

Die bisher erhältlichen Sticker sind 9 x 5,4cm groß und werden in Deutschland auf Recycling-Haftpapier (ohne Folie oder PVC) gedruckt.
Du bekommst die Aufkleber wie immer in meinem Online-Shop und bei etsy.

Vorheriger Beitrag

1 Kommentar

  • Antworten Marita 05/04/2022 at 15:59

    Liebe Britta,
    eine schöne Idee. Das erklärt warum eine Verpackung manchmal nicht mehr so schön ist wobei wichtiger ist für mich doch der unbeschädigte Inhalt.
    Liebe Grüße, Marita

  • Hinterlasse eine Antwort

    zwei × eins =

    GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner