Basteln & DIY, Tutorials & How-To, und sonst noch…, Upcycling

DIY des Monats: Sonnenfänger aus Eislöffeln basteln

Meine Tochter sammelt Eislöffel. Seit Jahren!
Und jeden Sommer kommen wieder neue dazu – logisch!
Nur, wohin mit all dem Plastikmüll? Wegwerfen darf man ja nichts.


Um zumindest einen Teil unserer wertvollen Eislöffelsammlung einem halbwegs sinnvollen Verwendungszweck zuzuführen, hab ich mir eine kleine, sommerliche Upcycling-Idee ausgedacht, die du easy (auch mit sammelwütigen Kindern) nachbasteln kannt:

Basteln mit EislöffelnDIY Sonnenfänger aus Plastik-Eislöffeln und Perlen:
Eine tolle Deko für die nächste Garten- oder Kinderparty!

Recycling DIY aus Eislöffeln Sonnenfänger basteln
Du brauchst:
20-30 Eislöffel
Perlen (z.B. Bügelperlen*)
Bohrmaschine, Metallbohrer 2-4mm
festes Garn (z.B. Angelschnur)

So bastelst du die Sonnenfänger aus Eislöffeln:
Bohre in jeden Eislöffel zwei Löcher: Eines mitten ins vordere “Paddel” des Löffels und eines am Ende des Stiels.
Achte dabei darauf, dass die Löcher bei allen Löffeln ungefähr an der gleichen Stelle sitzen.
Basteln mit Eislöffeln Upcycling DIYWichtig ist dabei ein wirklich scharfer Bohrer. Holzbohrer gehen gar nicht, mein Steinbohrer war subobtimal – Metallbohrer sind am besten geeignet.
Größere Kinder können dabei helfen und haben Spaß. Plane am besten auch ein paar Reservelöffel zum Kaputtbohren ein.

Jetzt kannst du deine Löffel schonmal farblich sortieren und schauen, wie du sie am besten anordnest.
Je nach Größe deiner Perlen wirst du so zwischen 20 und 30 Löffeln brauchen. Ich habe je vier Bügelperlen zwischen den Löffeln aufgefädelt, dafür sind dann 24 Löffel ideal.

Eislöffel Recycling Upcycling DIYSchließlich werden die Löffel aufgefädelt. Teste, was dir an Perlen dazwischen gefällt und auch im Sonnenlicht am besten aussieht. Ich hatte z.B. zuerst andere Perlen probiert, die mir dann aber doch zu kitschig waren:
Also hab ich lieber Bügelperlen* genommen:
Eislöffel-KetteBeginne beim Auffädeln mit dem dicken Ende (“Paddel”) eines Eislöffel und fädle immer abwechselnd eine Löffel und ein paar Perlen auf, bis alle Löffel verbraucht sind.

Danach fädelst du den Anfang deiner Schnur ins untere Ende des ersten Löffels ein und fädelst alle Löffelenden der Reihe nach auf.


Wenn du jetzt an beiden Enden der Schnur ziehst, sollte sich – woohoo! – ein komplettes Rad aus Eislöffeln ergeben:Sonnenfänger aus Eislöffeln bastelnNachdem du die Schnur danach nochmal (längs) fest durch den letzten Löffel gezogen hast, verbindet du noch beide Enden und verknotest sie.


Juhu!
Schon ist dein Recycling-Dekoobjekt fertig und kann in der Sonne zu glitzern!

Werbe-Hinweis:
Mit einem Sternchen (*) gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links. Das bedeutet: Sie beinhalten Werbung – natürlich nur für nützliche Produkte, die ich gut finde.
Wenn du also einen solchen Affiliate-Link anklickst und dann bei dem verlinkten Anbieter einkaufst, bekomme ich eine kleine Provision gutgeschrieben. Vielen lieben Dank für deine Unterstützung!

 

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

  • Antworten Sandra 11/07/2017 at 15:44

    So cool. Leider haben wir keine Eislöffel zu Hause. Muss glaubs gleich eins essen gehen, oder zwei oder drei…
    Happy Summer.
    Sandra

  • Antworten Alexandra 12/07/2017 at 9:39

    Das ist ja eine mega tolle Idee. Noch haben wir keine Eislöffelsammlung, aber jetzt fang ich damit wohl mal an. Lieben Dank Alex

  • Hinterlasse eine Antwort

    9 + 6 =