erbsenprinzessin Schnittmuster, Hänsel & Gretel Slimfit-Shirts, Longsleeve (MAXI), Longsleeve (Schmal)Hans, Raglan kids

Die Erbsenprinzessin-Shirts im Größenvergleich

Es ist wieder Zeit für Longsleeves!
Nur, welches passt am besten zu deinem Kind und eurem Geschmack?

Das gemütliche Longsleeve (MAXI), das nicht ganz so breite (Schmal)Hans, oder das Slimfit-Shirt Hänsel & Gretel?

Erbsenprinzessin Kindershirts: Passformvergleich, Größenvergleich, Maßtabellen

Ich habe euch die drei (bzw. vier) Schnittmuster einmal direkt übereinandergelegt, damit ihr vergleichen könnt:

Erbsenprinzessin Shirt-Schnittmuster im VergleichSo sieht man den Unterschied zwischen dem Longsleeve (MAXI), dem (Schmal)Hans und Hänsel & Gretel doch ganz gut!

Es gibt also Shirts in den 3 Weiten S, M und L:

Weite S – Slimfit Shirts Hänsel & Gretel:
Schmal geschnittene Shirts für schmale Kinder und größere Mädchen.

Hänsel & Gretel Slimfit-Schnittmuster für kids

Fotos von Kirsten • facebook.com/Jakoki, Jeanette • facebook.com/schnubbiesnaehwerke/, Sarah • facebook.com/bliblablubsarah und Inga • facebook.com/blixnaeht


Weite M – (Schmal)Hans:
Dieses Schnittmuster fällt normal aus.
Es ist ideal für durchschnittlich gebaute Kinder. Vor allem an Jungs und jüngeren Mädchen macht das gerade geschnittene Shirt immer eine gute Figur.
Ganz ähnlich sitzt das Raglanshirt *kids.

Schnittmuster Kindershirt Longsleeve (Schmal)Hans

Fotos von Martina • facebook.com/minchenseinzelstueck , Madita • facebook.com/maditasmonstermode, Meike • facebook.com/westendprinz und von mir.

Weite W – Longsleeve (MAXI):
Für kräftigere Kinder oder großzügigeren Sitz.
Dieses Shirt fällt etwas weiter aus. Es ist ideal für kräftigere Kinder und alle, die es eher “baggy” bzw. lässig mögen.
Ähnlich lässig sitzen: Falten-Raglanshirt, LongiHood

Longsleeve (MAXI) Schnittmuster Kindershirt von der Erbsenprinzessin

Fotos von Ingrid • madebylisamona.blogspot.de, Annika • facebook.com/ilike2sewstuff und Julia • kroschkarama.blogspot.de

Und hier sind die aktuellen Maßtabellen zu den Shirts:

 Maßtabellen für die Erbsenprinzessin-Kindershirts Schnittmuster im Vergleich

Alle Angaben in Zentimetern. Gemessen am Kind, nicht am Shirt.

Bei Schmalhans und dem Longsleeve (MAXI) ist jeweils angegeben, bei welchen Maßen das Shirt weder zu locker, noch eng sitzt.
Bei den Slimfit-Shirts Hänsel & Gretel hatte ich im Probenähen Kinder unterschiedlichster Statur. Für mein Empfinden sitzen die Shirts am besten, wenn die Maße in Richtung grün („locker“) gehen – aber Geschmäcker sind verschieden, und wenn ihr es eng mögt, könnt ihr natürlich auch nicht so schmale Kinder in die Slimfit-Shirts reinstecken.

Aber ich denke, anhand der Tabellen wird klar: Wo Hänsel & Gretel knackig eng sitzen, hat das Longsleeve (MAXI) z.B. noch gut Luft.

Und noch ein paar Worte zu den Tabellen:

• Beim (Schmal)Hans und dem Longsleeve (MAXI) kann durchaus sein, dass ihr eine ältere Version der Schnittmuster habt, und darin noch andere Maßtabellen zu finden sind. Ich habe die Maßtabellen inzwischen im Zuge der besseren Vergleichbarkeit überarbeitet. Die Schnittmuster selber haben sich aber NICHT geändet.

• Wenn dein Kind noch schlanker ist, als in der Hänsel & Gretel-Tabelle angegeben, probiere trotzdem die übliche Näh- und Kaufgröße, bzw. vergleiche den Schnitt mit einem passenden Shirt.

• Und generell: Bitte nehmt solche Maßtabellen nicht allzu wörtlich. Schließlich geht es um Jerseyshirts, die sich notfalls durchaus ein bisschen dehnen und dem Körper anpassen.

Da sollte doch jede(r) das ideale Shirt-Schnittmuster für sich finden können, oder?  

Bezugsquellen:
Ihr bekommt die Schnitte wie immer bei…

Makerist:

Und übrigens: Wir freuen uns immer, wenn ihr uns zeigt, was ihr aus Erbsenprinzesinnenschnitten genäht habt!
-> in der Erbsenprinzessinen-Facebookgruppe, in der ihr euch auch immer von anderen inspirieren lassen könnt
-> oder auf Instagram mit den Hashtags #erbsenprinzessin oder auch #erbsenprinzessinshirts2017
-> oder auf dem Pinterest-Gruppenboard, zu dem ich euch auf kurze Nachfrage gerne einlade.

 

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

*