Basteln & DIY, Malen & Streichen, Mitmachsachen für Kinder, Upcycling

Geschenke basteln mit Kindern: Porzellan bemalen

[ Beitrag enthält Werbung durch Produktplatzierung ]

Adventszeit ist Bastelzeit!

Besonders mit Kindern.
Und ganz besonderen Spaß macht das mit größeren Kindern, die schon richtig gute können!
Also solche, mit denen der Empfänger auch was anfangen kann 🙂

Kürzlich habe ich von Marabu ein tolles Paket mit Stoffmalfarben bekommen, in das sich auch ein paar Porzellan- und Glas-Painter*Porzellan- und Glas-Painter* und ein kleines Buch darüber hineingeschlichen hatten.

Porzellan aufhübschen? Das fand vor allem meine Tochter sehr klasse.

Also hab ich Ausschau nach Dingen gehalten, die sie bemalen könnte. Im Keller und in einer zu-verschenken-Kiste wurde ich auch schnell fündig.

Porzellan und Glas für Upcycling-DIY

Aber Moment, wollte ich mir nicht neue Müslischalen anschaffen?
Da sind doch noch die langweiligen schwarzen… und dieser goldene Stift. Oh!

Keramik mit Porzellan-Paintern aufhübschen
Ich glaube, die Müslischalen sind erstmal von der Wunschliste gestrichen (schade eigentlich)!

 

Und was ist eigentlich mit den angemackten Tellern da im Schrank?

kaputte Teller upcycling: Mit Porzellanstiften bemalen
DAS ist ja cool. Hurra, eine neue Upcycling-Idee!

Teller mit Macken aufhübschen, Keramik-Upcycling

Ich wusste gar nicht, dass Porzellan bemalen soviel Spaß und -her macht!

 

Aber zurück zur Tochter und dem Geschenke-Basteln.

Von den Porzellan-Stiften gibt es auch eine 
Kids-Version Kids-Version*, aber mit fast 10 kann man einfach die Erwachsenen-Stifte benutzen, finde ich. Das Kind ist ja eh sehr bastel- und kunst-affin 🙂

Wir verschenken dann also mal etwas Sushi-Equipment 🙂

Keramik-Teller selber bemalen mit goldenen Porzellanstiften

 

Porzellan oder Keramik mit Porzellan-Stiften zu bemalen ist übrigens denkbar einfach:

Zuerst musst du die Teller, Schalen oder was auch immer gut spülen, so dass sie fettfrei sind.
Wenn du es extra-gründlich machen möchtest, reinige sie nochmal mit etwas Alkohol (nein, kein Schnaps, sondern der aus der Apotheke!).

Dann kann mit den Porcelain-Paintern*einfach drauflos gemalt werden 🙂

Der schwarze Fineliner ist uns irgendwann kaputtgegangen, aber Spritz-Muster gingen trotzdem noch!

Porzellan selbst bemalt

 

Und zum Schluss sollte die Bemalung noch eingebrannt werden, damit sie auch hält:
Die bemalten Glas- und Porzellanteile kommen dafür in den kalten Backofen.
Den Backofen auf 160°C einschalten und die Sachen eine halbe Stunde backen.
Nun lässt du die Teile im Ofen, bis sie abgekühlt sind und nimmst sie danach erst heraus!
Das langsame Erhitzen und Abkühlen ist wichtig, damit die Gläser, Teller & Co nicht durch den plötzlichen Temperaturunterschied zerspringen. 

 

Und schon ist ist unser aufgehübschtes Geschirr fertig zur Benutzung!
Easy, oder?

Sojasauce Schälchen selbst bemalt


Aber stimmt, wir wollten die bemalten Teile ja verschenken!
Also schnell wieder raus mit der Sojasoße, und die Schälchen als Geschenk verpackt!

DIY-Geschenk bemaltes Porzellan verpacken

 

Nachdem die große Tochter keine Lust mehr hatte (und das Porzellan alle war), hat die kleine Schwester noch sämtliche Lackstifte ausprobiert, die mein Bastelschrank so hergab:


Die von Kinderhand bemalten Gläser haben wir dann mit selbst gebrannten Mandeln (Rezept von Chefkoch) gefüllt.
Ein doppelt süßes Geschenk, bei dem auch schon Vierjährige helfen können!

Gescnkeidee selbst gebrannte Mandeln in bemalten Gläsern

Werbe-Hinweis:
Die Porcelain-Painter wurden mir freundlicherweise von Marabu zur Verfügung gestellt. Dankeschön!

Mit einem Sternchen (*) gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links. Das bedeutet: Sie beinhalten Werbung – natürlich nur für nützliche Produkte, die ich gut finde.
Wenn du also einen solchen Affiliate-Link anklickst und dann bei dem verlinkten Anbieter einkaufst, bekomme ich eine kleine Provision gutgeschrieben. Vielen lieben Dank für deine Unterstützung!

Viel Spaß beim Nachbasteln!

 

Lust auf noch mehr Bastel-Ideen? Hier geht es zu meiner Mini-Serie “Basteln im Advent mit Grundschulkindern”:

Bastelidee: Cupcakes für den Weihnachtsbaum

Advents-Basteln mit Schulkindern: Kerzen & Cupcakes (incl. Förmchen-Vorlage!)

[ Beitrag enthält Werbung durch Produktplatzierung ] Hier kommt der vierte (und vorerst letzte) Teil meiner Mini-Serie Advents-Basteln mit Schulkindern! ...
Weiterlesen …
Adventsbasteln Schulkinder: Karten mit genähten Bäumen

grafische Weihnachtskarten: Advents-Basteln mit Schulkindern

Bevor die alljährliche Advents-Bastelaktion in der Grundschule anstand, habe ich euch im letzten Jahr auf Instagram gefragt, was ihr mit Drittklässlern basteln ...
Weiterlesen …
Schlüsselanhänger aus Korken basteln

Basteln mit Kindern: Korken-Schlüsselanhänger

Hier kommt der zweite Teil meiner Mini-Serie, die schon länger auf meiner Festplatte schlummert: Advents- bzw. Geschenke-Basteln mit Schulkindern! In ...
Weiterlesen …
Fadengrafiksterne basteln: Schablone downloaden gratis

Wickelsterne: Basteln mit Kindern, (nicht nur) für Weihnachten

Gestern war Advents-Basteltag in Tochters 1. Klasse. Da ich inzwischen offenbar chronisch unterfordert bin, hab ich mich bei der Gelegenheit ...
Weiterlesen …
Kinder basteln Geschenke: Gläser und Flaschen bemalen, mit Keksen oder Mandeln füllen
Upcycling-Designidee für Keramik-Teller mit Macken
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

4 Kommentare

  • Antworten Melanie 19/12/2018 at 9:52

    Hallo Britta,
    eine super Idee mit dem Geschirr. Meine Töchter basteln auch super gern und ich bin immer wieder auf der Suche nach neuen Ideen. Zur Zeit üben wir das Nähen mit der Nähmaschine. Ich finde es toll wenn die Kinder dazu zu begeistern sind.
    Wir haben schon einige der DIY Tipps ausprobiert.
    Danke für deinen Blog

  • Antworten Mokey 07/01/2019 at 21:13

    Worin besteht denn der Unterschied zwischen der Erwachsenen- und der Kinder-Version?

    Ich wollte Plastik vermeiden und habe deshalb für die Kinder die billigsten Trinkgläser gekauft. Fanden die Kinder aber langweilig. Mit den Stiften durften sie die Gläser dann selbst bemalen. Das ging auch schon mit 1 und 4 Jahren mit den Erwachsenen-stiften.
    Die Gläser sind nun schon seit 1,5 Jahren täglich im Einsatz und in der Spülmaschine. Die Farbe ist nicht mal verblasst!
    Einzig der goldene Stift macht Probleme. Entweder er malt nicht, oder kleckst.

    1. Antworten Britta 10/01/2019 at 9:51

      ich weiß leider auch nicht genau, worin der Unterschied besteht 🙂 vielleicht frage ich mal direkt bei marabu!

      1. Antworten Britta 09/02/2019 at 15:18

        hallo Mokey,
        ich hab nachgefragt: Die Kinder-Sifte haben eine normale Filzstiftspitze und sind somit für grobmotorischere Menschen besser geeignet.
        Dafür decken die anderen ein wenig besser.
        Und das mit dem Klecksen kannst du durch Reinigen der Spitze und des Stiftes beheben. Wusste ich auch nicht, jetzt bin ich schlauer!

    Hinterlasse eine Antwort

    13 − sieben =