Nähen & Genähtes

neu im Shop: Lizenzen und unbegrenzte Downloads

Na, seid ihr auch schon wieder aus den Ferien zurück?
Während ich die letzten 10 Tage um meinen verschollenen Koffer (mit schönen Stoffen drin!**) gebibbert habe, hab ich immerhin ein paar Minidinge geschafft:

Neu im Shop – Nutzungslizenzen und unbegrenzte Downloads.

Beides hattet ihr euch gewünscht und ich habe diese halb-produktive Restferienzeit jetzt dafür genutzt!

Gewerbliche Lizenzen für erbsenprinzessin-Freebooks und Plotterdateien

gewerbliche Lizenzen für Freebooks und Plotter-dateien
Die Näh-e-Books, die ich verkaufe, beinhalten ja auch schon die kommerzielle Nutzungslizenz für kleine Stückzahlen.
Wenn du Dinge nach meinen Freebooks nähen und verkaufen, oder meine Plotter-Freebies gewerblich nutzen möchtest, kannst du dafür ab sofort gewerbliche Nutzungslizenzen in meinem Shop bekommen 🙂

 

Was hat es eigentlich mit diesen Nutzungslizenzen auf sich?

Was die kommerzielle Nutzung von Schnittmustern angeht, herrscht ein ziemliches Durcheinander:
Es gibt Schnittmuster, die komplett zur freien Verfügung sind, solche, die du mit einer Zusatzlizenz nutzen kannst, und andere wiederum darfst du gar nicht kommerziell verwenden.

Du möchtest meine Schnittmuster kommerziell nutzen?

Ich habe es so gelöst, dass du mit dem Kauf(!) meiner Schnitte auch gleich eine Nutzungslizenz erhältst.
Das bedeutet:

Im kleinen Rahmen darfst du meine Kauf-Schnittmuster gerne für dein Kleingewerbe verwenden. 
Sprich, so lange du die Sachen selber nähst und keine Dritten damit beauftragst, benötigst du keine extra-Lizenz dafür.

In meinen Näh-e-Books steht ungefähr Folgendes zum Thema Lizenzen:
“Dieses Schnittmuster darf zu privaten Zwecken und zur eigenhändigen Fertigung von Unikaten / Kleinserien – auch zum Wiederverkauf – verwendet werden.
Falls der Schnitt kommerziell genutzt wird, bitte Quellenangabe “Schnittmuster von erbsenprinzessin.com” nicht vergessen.
Eine Massenproduktion oder gar industrielle Fertigung ist ausdrücklich untersagt, ebenso wie der Verkauf bereits zugeschnittener Einzelteile aus Stoff (z.B. im Rahmen von “Nähpaketen”) und die unautorisierte Weitergabe, Abdruck oder Veröffentlichung des Näh-e-Books oder Teilen davon.”

In der Praxis bedeutet das:
Erlaubt ist so viel, wie du selber in Handarbeit produzieren und in Eigenregie verkaufen kannst. Du darfst also Kleidung nähen und z.B. auf Märkten oder Online-Marktplätzen verkaufen.
Sobald du aber weitere Personen oder Unternehmen mit der Produktion beauftragst oder die Herstellung wie auch immer automatisiert abläuft, ist das keine handwerklich hergestellte Kleinserie mehr. Das ist dann von meiner Lizenz nicht abgedeckt.

Also, bitte erwähne (und wenn möglich, verlinke) mich in deiner Produktbeschreibung und dann passt das 🙂

außerdem neu: unbegrenzter Datei-Download im erbsenprinzessin Shop

Neu außerdem: eingeloggte User können die gekauften Dateien im erbsenprinzessin Schnittmuster-Shop jetzt unbegrenzt runterladen.

Ich empfehle aber euch trotzdem, euch die Schnittmuster und Nähanleitungen an einem sicheren Ort abzuspeichern.
Das geht übrigens auch lokal am Handy  – ich speichere mir pdfs da z.B. gern in einem e-Book-Reader oder in Apple Books.
Oder du nutzt einen Cloud-Speicher wie Dropbox, Google Drive, iCloud oder was auch immer.
Oder eben – ganz oldschool – du speicherst die Dateien am Desktop auf der Festplatte.
Du weißt ja nie, ob es den jeweiligen Shop oder die Schnittmusterplattform ewig geben wird und dann ist es echt blöd, wenn du die Dateien nicht selber gespeichert hast.

 

**und die verschwundenen Stoffe?
Nach einigem Hin und Her mit DHL Express ist mein Koffer ist heute tatsächlich wieder aufgetaucht – hurra!!
Ich hatte mir echt schon Sorgen gemacht. Kennt ihr das? Superblöd, oder? All die selbstgenähten Sachen da drin! Und Tochters Sandalen! Jacken, Badesachen, und und und!
Also – kann ich euch auch bald die Stoffe zeigen, die ich im Urlaub gefunden habe! 🙂

 

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

eins × 4 =

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner