Genähtes

Probenähen: Die Reithose für DICH!

Endlich ist sie in Arbeit: Die Reithose für DICH!

Meine Kinder-Reithose kennt ihr ja schon. Jetzt kommt endlich die lange gewünschte und geplante Damenversion dazu.

Wer von euch hat Lust, die Hose probezunähen? 🙂

Das Probenähen startet nächste Woche.
Du kannst dich ab sofort bei mir auf facebook (aus organisatorischen Gründen bitte nur dort) melden.
Lies aber vorher erstmal weiter:

Probenähen Damen-Reithose – wichtige Infos:

• Größen:
Es wird die Hose in den Größen 34 bis 50 geben. Im ersten Schritt nähen wir Gr. 34-44. Du kannst dich aber auch jetzt schon für die größeren Größen melden.

Hier ist meine Maßtabelle dazu:

• Probenähen – das brauche ich von dir:
Bitte gib unbedingt an, welche Größe du nähen möchtest UND wie groß du bist. Schau dazu bitte auch in die Maßtabelle, es ist immer so schwierig sich an “Kaufgrößen” zu orientieren.

Bitte schick mir auch mindestens ein schönes (Trage-)Foto von etwas, das du für dich genäht hast. Noch lieber natürlich den Link zu deiner Seite, deinem Blog o.ä.

Und schreib mir, ob du auch selbst reitest und wieviel Näherfahrung du hast.

• so sieht die Hose aus:
Design und Details sind im Grunde genauso wie bei meiner Kinder-Reithose. Und die ist eine “richtige” Vollbesatz-Reithose mit Bund und Reißverschluss.
Schau dir am besten hier mal die Bilder der Kinderhose an: https://blog.erbsenprinzessin.com/2018/10/schnittmuster-naeh-e-book-reithose-fuer-kinder/

• Schwierigkeitsgrad:
Für ganz frische Nähanfänger ist eine Reithose wohl nicht das ideale Projekt.

Alle anderen: Traut euch ran, ist halb so wild 🙂
Eine Probehose kannst du notfalls auch ohne Reißverschluss-Bund und nur mit Gummizug nähen.
Deine Overlockmaschine brauchst du hier allerdings höchstens zum Versäubern. Bitte melde dich nicht, wenn du mit der normalen Nähmaschine auf Kriegsfuß stehst.

• Termin:
Bitte meldet euch bis Freitag, 23.08.2019 bei mir auf facebook (aus organisatorischen Gründen bitte nur dort).

Das Probenähen für die Größen 34-44 kann am nächsten Montag (26.08.) starten 🙂
Die weiteren Größen hängen dann davon ab, wie die Hosen in 34-44 passen.
Die finale Deadline steht momentan noch nicht.

• Stoff:
Es ist völlig ok, wenn du für die Probehose erstmal Probestoff verwendest. Dafür eignen sich alle stretchigen (bi-elastischen / 2-Wege-Stretch) Hosenstoffe. (bitte kein Jersey oder Sweat!)Lies dazu gern auch hier weiter.
Für den Besatz der Reithose nimmst du idealerweise Wildleder-Imitat. Für eine Probehose gehen aber auch andere, festere Stoffe wie Jeans, Cord oder ähnliches.Entscheide du, ob du eine wirklich reit-taugliche Hose nähen möchtest oder erstmal eine Probehose, um zu sehen wie sie sitzt.

• Sonstiges:
Bitte beachte: Es handelt sich hier um ein Probenähen (kein reines Designnähen!).
Auch wenn wir schon ein paar Prototypen genäht haben, kann ich natürlich nicht garantieren, dass die erste Version der Hose gleich jedem passen wird.

Es kann also sein, dass manche von euch zwecks Passformcheck mehr als eine Hose nähen müssten.
Dafür könnt ihr aber auch Wünsche äußern, damit wir am Ende eine wirklich praxistaugliche Hose haben, die möglichst vielen Leuten passt 🙂

Die gesamte Kommunikation zum Probenähen findet dann in einer geschlossenen facebook-Gruppe statt.
Aus organisatorischen Gründen kann ich daher leider nur Probenäherinnen berücksichtigen, die auch einen facebook-Account haben.

Puh, so viel Text! Danke fürs Lesen.
Du möchtest dabei sein? Dann schreib mir einfach auf facebook einen Kommentar mit den nötigen Infos.

Ich freu mich auf euch! 🙂

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

1 × drei =