für Kinder, Hänsel & Gretel Slimfit-Shirts, Nähen & Genähtes, Upcycling

Upcycling-Kostüm: Krake aus Strumpfhosen

Helau!
Braucht ihr noch ein schnell gemachtes DIY-Kinderkostüm für Karneval?
Wie wärs mit diesem lustigen Oktopus?

schnell und easy Krakenkostüm für Kids: Upcycling aus Strumpfhosen

Den haben wir mal schnell selber gebastelt aus alten Strumpfhosen!

Ich geb zu, ich hab ja zuerst etwas gestöhnt, als meine Tochter mit der Kraken-Idee ankam – aber nach ein bisschen Nachdenken stellte sich das ganze als ziemlich easy heraus und hat Spaß gemacht!

Und klar, das ist ein echtes Upcycling-Projekt. Für die wenigen Male, die man die Verkleidung anzieht müssen wir ja nun wirklich nicht neu kaufen:)

Kinderstrumpfhose zum Kostüm umfunktionieren: Tentakeln ausstopfen

Also, los gehts!

Für das Kraken-Kostüm für Kinder brauchst du:

3 (zu klein gewordene) Kinderstrumpfhosen
ggf. Textilfarbe* zum Einfärben der Strumpfhosen

Nähmaschine /Overlock
Füllwatte (Alternativen: z.B. Kissenfüllung oder kleingeschnittene weiche Stoffreste, Wolle o.ä.)
Styroporchips / Verpackungschips in Form einer dicken Acht
Textilkleber*

Plus: schmales Langarmshirt / oder Jersey in passender Farbe

Karnevalskostüm für Kinder: Lustiger Krake DIY

Vorbereitung:

Bevor es ans Basteln ging, habe ich die Strumpfhosen zuerst einheitlich blau gefärbt (z.B. mit Simplicol Textilfarbe*).
Dafür müssen die Strumfhosen natürlich einen hohen Baumwollanteil haben, sonst lassen sie sich nicht färben.

Strumpfhose färben vor dem Kostüm basteln

Mein Oktopus-Kostüm hat übrigens ca. Größe 116.
Dafür habe ich 2 Babystrumpfhosen und eine in Größe 92/98 verwendet.
Das war Zufall, hat sich im Nachhinein aber als ziemlich ideal herausgestellt, da die “Arme” des Kraken am Ende alle ungefähr gleich lang waren.
Bitte achte darauf, dass die größte deiner Strumpfhosen nicht allzu viele Größen zu klein ist. Mit einer dritten Babystrumpfhose hätte es nicht funktioniert.

 

Für drunter habe ich aus einem ausgedienten blauen Jersey-Spannbettlaken ein Longsleeve* genäht.
Am besten verwendest du dafür einen schmalen Schnitt, z.B. mein Slimfit-Kindershirt Hänsel & Gretel.

 

Krakenkostüm nähen:

Wende zuerst die drei Strumpfhosen und nähe die Füße schmal auslaufend ab – denn Krakenarme sind am Ende eher spitz.
Am einfachsten geht das mit der Overlockmaschine. Dabei schneidest du die Fersen der Strumpfhosen ab:

Wende dann die 6 Oktopus-Arme. Das geht am besten mit einem Werkzeug wie einem Kochlöffelstiel o.ä.Oktopus Kostüm Arme ausstopfen

 

Jetzt kannst du die Kraken-Arme auch schon mit dem Füllmaterial ausstopfen.
Oktopus Tentakel Füllwatte ausstopfen

 

Als nächstes bastelst du dir die Saugnäpfe für die Tentakeln.
Schneide die Verpackungschips einmal mittig durch und dann noch ein oder zweimal quer (je nachdem, wie dick sie sind), so dass am Ende ca. 40 Ringe entstehen:Mach die Ringe lieber nicht zu dick, dann halten sie besser.

 

Diese Styropor-Saugnäpfe klebst du dann auf die Tentakeln.
Oktopus verkleidung Saugnäpfe aufklebenSei dabei ruhig großzügig mit dem Kleber, damit die Stryoporkringel auch halten!

 

Ich habe 5 Kringel pro Arm genommen, du kannst aber auch mehr oder weniger davon aufkleben.
Teste am besten vorher, wie sich dein Textilkleber* mit dem Verpackungschips verträgt und ob die aufgeklebten “Saugnäpfe” auch gut halten.Oktopuskostüm Saugnäpfe basteln

Am Ende hast du sechs solcher Tentakeln:Oktopus verkleidung selbermachen Krakenarme

Lass den Kleber gut trocknen.

 

Danach kannst du die Strumpfhosen zerschneiden:

Die größte Strumpfhose bekommt nur ein Loch im Schritt (hier kommt nachher der Kopf durch)…Strumpfhose zerschneiden: Oktopus Kostüm nähen für Kinder
…und an den Seiten zwei Schlitze bzw. Löcher für die (echten) Arme.
Strumpfhosen Krake basteln

Aus den Beinen der größten Strumpfhose werden so die zwei längsten Tentakeln. Diese sitzen nun über den Schultern.
Das Ganze nun am Besten einmal anprobieren!

 

Bei den beiden kleineren Strumpfhosen schneidest du die Beine komplett ab:
Oktopus Arme aus Strumpfhosen nähen

 

Die Enden der ausgestopften “Oktopus-Arme” schlägst du dann nach links ein und nähst sie – ungefähr so – an die größere Strumpfhose:Krakenarme nähen aus Strumpfhose

So sieht das dann nachher angezogen aus:
Krake für Fasching: DIY Verkleidung

Jetzt noch das Shirt!
Nachdem die Strumpfhosen-Tentakeln fertig sind, brauchst du nun noch das passende Longsleeve* für drunter. Das nähst du entweder selbst oder verwendest ein gekauftes passendes Shirt.

Klebe auch hier die Saugnäpfe auf die Arme:

Fertig!

Zubehör fürs Oktopus-Kostüm:
Wir haben das Krakenkostüm dann einfach mit einer farblich passenden Strumpfhose und Mütze komplettiert.
Ich wollte eigentlich aus dem oberen Teil einer der Strumpfhose noch eine Art Badekappe nähen, aber meine Tochter wollte lieber die Mütze mit den Fransen dazu kombinieren.
Auch gut! 🙂

Krake an Fasching Verkleidung selbermachen

Viel Spaß beim Nachnähen!

Werbehinweis:
Mit einem Sternchen (*) gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links. Das bedeutet: Sie beinhalten Werbung – natürlich nur für nützliche Produkte, die ich gut finde.
Wenn du also einen solchen Affiliate-Link anklickst und dann bei dem verlinkten Anbieter einkaufst, bekomme ich eine kleine Provision gutgeschrieben. Vielen lieben Dank für deine Unterstützung!

DIY Faschingskostüm Krake

Krakenkostüm selbermachen: Upcycling DIY aus Strumpfhosen und Verpackungschips

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

fünfzehn − acht =