erbsenprinzessin Schnittmuster, für Kinder, Genähtes

Probenähaufruf Kinder-Reithose

Auch wenn ich angekündigt habe, dass es in Zukunft weniger e-Books von mir geben wird – weniger heißt ja nicht gar nichts!

Schon lange angedacht und vage angefangen habe ich eine Reithose für Kinder. So eine richtige Reithose, keine Leggins die so tut-als-ob.
Die Idee dafür kam schon beim Probenähen zur MultiFit-Leggings auf, die man ja auch im Reithosenstil nähen kann:

Ob ich nicht auch ein Schnittmuster für eine Vollbesatz-Reithose machen könnte?

Kriegen wir hin!

Magst du beim Schnittmuster-Entwickeln dabeisein?

Dann lies unten weiter, ob das für dich passt – und wenn ja, melde dich gern per Kommentar unter diesem Posting!

Probenähen reithose

Probenähen Reithose, Voraussetzungen und Infos:

• Das Schnittmuster zu Reithose ist noch in der Entwicklungsphase.
Es handelt sich hier also wirklich um ein Probenähen und nicht um ein reines Designbeispiel-Nähen. Es kann also sein, dass du zur Passformkontrolle mehr als eine Hose nähen müsstest (Probestoffe sind dafür völlig ok).

Ich habe auch leider noch keine Fotos für euch, aber es wird einfach eine klassische Vollbesatz-Reithose werden.
Eine Deadline für das Projekt gibt es noch nicht – wenn es noch vor dem Sommer fertig wird, wäre es schön.

• wir nähen hier eine “richtige” Hose mit Bund und Reißverschluss.
Wenn du ganz blutiger Nähanfänger bist, ist das also vielleicht nicht das ideale Projekt zum Einstieg.
Alle anderen: Traut euch ran, ist halb so wild 🙂

Materialtipps und Bezugsquellen für Stoffe stelle ich euch so weit möglich zur Verfügung.

• ich möchte mit euch zusammen ein möglichst gutes und authentisches Schnittmuster entwickeln.
Am tollsten wäre es daher, wenn dein benähtes Kind oder du selbst auch tatsächlich reite(s)t, damit ihr die Praxistauglichkeit des Schnittmusters überprüfen könnt.
Du darfst beim Probenähen natürlich auch gerne Wünsche äußern, was an gekauften Reithosen evtl. doof ist und was man besser machen könnte.

• und zuletzt: Die gesamte Kommunikation zum Probenähen findet in einer geschlossenen facebook-Gruppe statt.
Aus organisatorischen Gründen kann ich daher leider nur Probenäherinnen berücksichtigen, die auch einen facebook-Account haben.

Du bist noch dabei? Prima!

Dann schreib mir  bitte unter diesem Beitrag einen Kommentar mit 
…der Größe des zu benähenden Models (es gibt die Kindergrößen 98 bis 170)
…dem Link zu deinem Blog/Facebook-Seite o.ä.
…und allem, was ich sonst noch wissen muss 🙂

Ich freu mich!

noch mehr zum Thema findest du hier:

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

28 Kommentare

  • Antworten Sonja 03/04/2018 at 18:04

    Ich habe eine Reitanfängerin mit Gr 134 ( tatsächliche Größe, ihre Reithose ist ne Nummer größer, aber die fallen ja immer so klein aus) Bin kein Nähanfänger, habe aber keinen Blog. Wenn das bis hier her okay ist, wäre ich gerne dabei

    1. Antworten Britta 04/04/2018 at 6:51

      hi Sonja,
      ah, das ist interessant – gekaufte Reithosen fallen klein aus?
      Ehrlich gesagt reitet hier niemand, so dass mir da die erfahrung fehlt!

  • Antworten Anika Lintz 03/04/2018 at 18:27

    Hallo,wir wären sehr gerne dabei.
    Sowohl meine Tochter als auch ich reiten und hätten daher ausgiebig Möglichkeiten zum Praxistest.
    Nähen würde ich für meine Maus die Größe 134/140.
    Wir haben schon einige Modelle an Reithosen durch und haben daher auch schon einige Fehlgriffe getätigt und können vll einschätzen was wichtig wäre.
    Meinen kleinen Blog findest du bei Facebook unter Chaoskinder.
    (Aktuell musste dieser ruhen,da wir vor Weihnachten einen Wohnungsbrand hatten und gerade erst wieder in unsere 4 Wände zurück könnten.Er wird jedoch nun wieder befüllt weil die neuen Maschinen usw eingetroffen sind ♡)

  • Antworten Ruth 03/04/2018 at 18:40

    Ich würde auch gerne mitmachen! Meine Tochter ist 9 und voltigiert seit 6 und reitet seit 3 Jahren. Vollbesatzhose hatte sie aus Kostengründen bisher noch gar nicht (nur Kniebesatz oder wie das heißt…). Die gekauften Sachen passen ihr total schlecht – entweder sind die Beine zu kurz oder der Bund ist viel zu weit. Es wäre also toll, wenn es bei dem Schnittmuster direkt Tipps gibt, wie man das individuell anpassen kann! Ihre Körpergröße ist z. Z. 126 cm – Klamottengröße je nachdem sehr variabel. Ich habe eine normale und eine Overlock-Maschine. Mit Bund und Reißverschluß habe ich noch keine Erfahrung, aber wenn es mit vielen Fotos erklärt wird, sollte das hoffentlich kein Hindernis sein 🙂 Ich bin bereits im Probe-Näh- und Applizierteam bei Von Lange Hand und habe Erfahrung im Lektorieren und Rückmeldungen geben. Neben der “Hauptreiterin” hätte ich noch den kleinen Bruder zu benähen, der bald das erste Ponyprojekt machen darf, Körpergröße 106 cm. Und die beste Reiterfreundin trägt jetzt 152, meine ich. Ich bin sehr gespannt auf das Schnittmuster und wäre gern bei der Entwicklung dabei! Homepage habe ich keine, nur meine private Facebookseite: https://www.facebook.com/ruth.lindecke

  • Antworten Nicole Lehmann 03/04/2018 at 19:10

    Hallo!

    Als Mama von 2 Mädls Gr. 116 und 140 würde ich mich sehr freuen, wenn ich für dich Probenähen darf. Natürlich reiten meine Mädls gerne und dürfen auch mal mit der Tante mit in den Reitstall fahren. Ich habe die 3-jährige Modefachschule absolviert und nähe schon seit gut 15 Jahren. Seit meine Mädchen da sind, nähe ich mehr als ich für meine Jungs genäht habe. Vieles wird nicht mehr gekauft und wir tragen sehr stolz unsere Unikate. Einen eigenen Blogg habe ich nicht, da ich nicht gewerblich nähe. Ich habe auch kein Problem, wenn Fotos von meinen Mädls für das E-Book genutzt werden. Es wäre sehr stolz, dabei sein zu dürfen. Lg Nici

  • Antworten Manuela 03/04/2018 at 19:12

    Boah du sprichst mir aus der Seele seit Wochen suche und überlege ich was für Reithosen ich kaufe, aber irgendwie hat alles einen entscheidenden Minuspunkt
    Ich habe 3 Reitkinder – 1x Junge, aktuell gr 116 und 2x Mädchen, aktuell Gr 104
    Alle ziemlich schlank.
    Ich selbst bin 39 Jahre und nähe seit ca 3 Jahren.
    Ich war zuletzt beim Probenähen einer Outdoorhose dabei.
    Reißverschlüsse sind kein Problem, in der hose wäre er Primäre für mich.
    Meine kleine Seite bei FB
    “Manu’s kleine Zauberecke”

  • Antworten Carolin 04/04/2018 at 5:26

    Hallo, da wäre ich auch total gerne dabei!! Ich habe 3 reitende Mädels (110, 134 und eine sehr schlanke 146).
    Näherfahrung habe ich sehr viel, ich nähe seit 2010, sehr viel Anziehsachen für die Kinder, aber auch Taschen, Decken, Federmäppchen,… Reißverschlüsse schrecken mich auch nicht ab 😉
    Wichtig wären für mich Materialtipps. Zum einen mögen meine Kinder nichts Kratziges, und ich fände es auch toll, wenn man die Hose für den Sommer oder Winter aus verschiedenen Materialien nähen könnte.
    Nähmaschine, Overlook, Facebook und Zeit sind vorhanden 🙂 Eime gute Kamera zum Fotos machen kann ich auch ausleihen.
    Ich würde mich riesig freuen dabei zu sein, denn ich mag deine Schnitte sehr! Die Multifitleggings habe ich für meine jüngste Tochter schon oft genäht, im Winter aus Sweat und auch schon als Reithose aus Jersey.
    Viele liebe Grüße!
    Carolin

  • Antworten Katharina Schwarz 04/04/2018 at 10:49

    Hallo,
    ich möchte auch gerne mitmachen. Meine Tochter ist drei Jahre alt und trägt momentan Größe 104. In der Großfamilie haben wir auch zwei Pferde bei uns zu Hause, die Schwägerin reitet und begleitet auch meine Tochter beim Reiten, die sehr begeistert ist. Eine spezielle Reiterhose haben wir nicht, bin in der Hinsicht auch noch ohne jegliche Erfahrung. Aber bezüglich Reitersachen habe ich ja die Expertin im Haus. Ich selbst nähe seit 2015 und hab mich schon in einige Themen eingearbeitet. So eine Hose zu nähen und auch bei der Schnittmusterentwicklung dabei zu sein finde ich spannend und zum Thema Schnittmuster entwickeln und anpassen möchte ich ohnehin noch viel mehr erfahren. Eine Reiterhose an sich wäre dabei auch noch praktisch, weil wie gesagt meine Tochter ja in Zukunft noch mehr reiten wird. Einen eigenen Facebook Account besitze ich derzeit noch nicht, mein Mann hat aber einen. Sowas lässt sich ja auch schnell erstellen. Ich würde mich sehr freuen mitmachen zu dürfen.
    Herzliche Grüße
    Katharina

    1. Antworten Katharina Schwarz 08/04/2018 at 7:12

      Achja bei Makerist habe ich ein paar Sachen, die ich schon genäht habe online gestellt. Unter meinem Namen, da man aber glaube ich nicht direkt suchen kann bin ich zum Beispiel mit einem Werk unter dem Video (Freihandquilten lernen – Grete Greenshpon) in der Werkschau zu finden.
      Liebe Grüße
      Katharina

  • Antworten Vera Wirtz 04/04/2018 at 17:47

    Hallo. Ich würde mich freuen dich beim probenähen zu unterstützen! Meine Tochter trägt aktuell die Größe 116. Sie reitet immer mal wieder, noch nicht regelmäßig.
    Will allerdings auf jeden Fall Reiterin werden…
    Ich nähe seit acht Jahren, v.a. für die Kinder und für mich. Habe ein halbes Stoffladen mit verschiedenen Materialien im Keller. Falls Du mal stöbern möchtest, hier meine fb Seite: https://m.facebook.com/NiJaLaNaeht/?ref=bookmarks
    Liebe Grüße, Vera

  • Antworten Bellmann, Yvonne 04/04/2018 at 18:24

    Moin Moin,
    Unsere Tochter ist schon länger beim therapeutischen Reiten und eine passende Reithose wäre grandios. Da sie mit 9 Jahren schon ziemlich weibliche Kurven hat, passen die regulären Größen nicht und wir müssen häufig auf größere Größen ausweichen.
    Also ich habe schon ein paar schöne Sachen genäht und würde auch gerne bei deinem Projekt: Reithose mitmachen. Stoffe habe ich einige zum Nähen zur Hand.
    Auf meiner Facebookseite kannst du mal reinschauen.
    – So seut –

    https://www.facebook.com/pg/So-seut-1547289175541519/community/

    Liebe Grüße Yvonne

    1. Antworten Britta 09/04/2018 at 9:49

      hi Yvonne,
      welche Größe würdest du denn nähen wollen? 🙂

  • Antworten Katja Opfer-Krahl 04/04/2018 at 19:58

    Hallo, sehr sehr gerne würde ich bei diesem doch etwas ausgefallenen Probenähen dabei sein wollen. Ich bin Mama von zwei Kids (5 und 9), habe ne Nähma und Overlock in meinem kleinen Nähreich stehen und neben meinem “Vernunftjob” arbeite ich noch in einer Nähwekstatt wo wir großen und kleinen Leuten das Nähen beibringen. Ich bin also keine Anfängerin und hätte große Lust auf diese Herausforderung. Meine Tochter reitet und trägt zur Zeit Gr. 140. In Reithosen sogar schon eher 146. Sie ist auch keine Anfängerin mehr in Sachen Reiten und könnte die Hose definitiv in der Praxis auf Herz und Niere testen.
    Wir gesagt, wäre es mir eine Ehre wenn ich im Probenäh-Team dabei sein dürfte. Einen eigenen Blog habe ich nicht (wann sollte ich den noch pflegen?) und auch sonst investiere ich nicht all zu viel Zeit in Social Media. Aber im Rahmen dieses Projekts, mache ich natürlich trotzdem gerne ansehnliche Fotos und veröffentliche sie gerne auf meinen vorhandenen Social Media Accounts bzw. stelle sie dir gern zur Verfügung.

    Liebe Grüße
    Katja

  • Antworten Manuela 06/04/2018 at 11:55

    Hallo Liebe Britta!
    Das käme hier gerade richtig, mein Sohn jetzt gerade 119.5 cm gross reitet sehr gerne und wir haben noch keine schöne Reithose für ihn gefunden! Wir haben viele deiner Schnitte und sie passen bei ihm sehr gut weshalb ich mich über einen Reithosenschnitt von dir besonders freuen würde.
    Leider haben wir keinen Blog und auch kein FB (die liebe Zeit…) Fotos würde ich dir natürlich sehr gerne zur freien Verfügung zustellen
    Ganz liebe Grüsse
    Manuela K.

    1. Antworten Manuela 06/04/2018 at 12:02

      Oh einen Grössenanpassbaren Bund an der Reithose (mit eingezogenem Gummi) fände ich hier sehr sehr praktisch den habe ich damals bei meinen Reithosen immer sehr vermisst! der trägt doch reichlich zum Wohlfühlen bei vor allem bei etwas Festeren “Reithosenstoffen” und eine kleine Tasche mit Reissverschluss fand ich auch immer sehr praktisch (zum Beispiel fürs Reitstundengeld) durch die Bewegung fällt einem gerne mal etwas aus der Hosentasche und ohne fand ich immer sehr blöde besonders wenn man im Sommer reitet ohne Jacke und so…

  • Antworten Anja Tott 07/04/2018 at 4:40

    Hallo. Ich wäre auch gern dabei. Meine Tochter trägt Größe 128. wir haben bei Reithosen immer Probleme, dass ihr alles ab Beinen und Po zu weit ist. Eine kleine Tasche. Sollte die Hose auf Jeden Fall haben.
    Der Bund sollte etwas höher sein. Und auf jeden Fall einen verstellbaren Beinabschluss.
    Bei Facebook findest du mich auch (Piep & Matz – mit Liebe für dich gemacht)
    LG Anja

  • Antworten Tina 10/04/2018 at 7:18

    Schade Britta, momentan hab ich einfach keine Zeit! Aber ich kauf mir den Schnitt dann, wenn er fertig ist! Reithosen werden hier sicher bald gebraucht bei meiner pferdenärrischen Tochter! Viel Erfolg! Alles Liebe Tina

  • Antworten Katja 16/04/2018 at 8:20

    Hallo Britta,

    so ein Aufruf kommt mir wie gerufen. Denn gerade letzte Woche hat die junge Dame verkündet, dass sie sich doch dringend eine Reithose wünscht. Da sie seit dem Sommer im Ponyclub ist, muss natürlich auch langsam mal die richtige Ausstattung her 😉 Ich reite auch seit Jahren und eine Reithose für mich steht auch schon lange auf meiner Agenda (also falls du mal noch einen Erwachsenenschnitt planst… ;)) Außerdem hat meine Tochter schon seit der Schwangerschaft den Spitznamen Erbse, der sich bis heute gehalten hat. Es erscheint mir also nur folgerichtig, der Erbse eine Reithose von der Erbsenprinzessin zu nähen 😀 Die Erbse wird im Sommer 5, trägt Größe 104, ist aber sehr schmal. Meine Werke findest du auf Facebook: https://www.facebook.com/StripedeOnsker/

    Liebe Grüße
    Katja

  • Antworten Kati 16/04/2018 at 9:39

    Hallo Britta,
    schade, ich habe erst wieder ab Herbst Zeit zu nähen. Im Sommer ist leider zu viel auf dem Pferdehof zu tun 😉 Falls ihr euch verspätet würde ich gerne mitmachen. Ich habe zwei Mädels (4 und 6) mit eigenem Pony, könnte also die Reithose wirklich testen und bin kein Nähanfänger. Auf Facebook stelle ich meine Werke gerne vor.

  • Antworten Kati I 17/04/2018 at 12:19

    Hallo,

    ich würde gerne für meine Tochter die 122 nähen. Sie liegt mir schon lange in den Ohren weil weil Sie gerne reiten möchte. Die Hose wäre ja schon mal ein Schritt in die gewünschte Richtung. Meine Facebookseite ist http://www.facebook.com/bayerwaldmama Liebe Grüße 🙂

  • Antworten Stephanie Giertlbauer 18/04/2018 at 6:20

    Meine Tochterund ich reiten. Sogar recht häufig, weil wir eineigenes Pony haben. Da meine Tochter (11) sehr schlank ist, finden wir keine vernünftig passenden Hosen im Geschäft. Selber nähen ist kein Problem für mich, ich nähe fast alle Klamotten von uns selbst. Daher finde ich mich gut geeignet fürs Probenähen 🙂 Benötigte Größe wäre 134 oder 140
    LG Stephanie

  • Antworten Lydia 18/04/2018 at 21:21

    Guten Abend zu später stund…. ich dachte, ich versuchs jetzt einfach (nachdem ich immer wieder um den Beitrag herumgeschlichen bin und überlegt habe, ob wir infrage kommen) …. ich würde meine zwei Jungs benähen (98 und 116) und mich 😉 – muss aber färerweise sagen, dass wir momentan nicht regelmäßig reiten, da wir auf einen Platz in der Reitgruppe für dieses Alter/Größe warten, aber jeden Besuch bei den Pferden wahrnehmen, der sich uns bietet 😉 absolute Nähanfängerin bin ich nicht mehr, würde mich allerdings auch nicht zu den Profis zählen (ein paar Hosen, Oberteile, Mützen usw sind bereits entstanden) meine kleine Seite ist: https://www.facebook.com/LyS_DIY-Stube-298983987296404/

    Und auch wenn es nicht klappt, vielen Dank für die tollen Ideen usw usw 😀
    LG Ly

  • Antworten Selina Beik-Riebs 04/05/2018 at 18:26

    Ich wäre super gerne beim probenähen dabei! Ich und meine 3 Jungs haben ein eigenes pony und reiten regelmäßig. Mein jüngster trägt 98/104; der mittlere 116/122; das pupertier trägt 164 und für mich könnte ich 164/170 nähen. Da ich total schlanke waden habe finde ich fast nichts von der stange, mein großer ist sehr schlank und die 2 kleinen haben recht kurze beine. Ich würde für die kleinen gerne ein paar alte reithosen upcyceln. Unter Selina Beik-Riebs findet man mich bei Facebook. Würde mich sehr freuen zumindest mit einer Größe gerne auch mit allen 4 dabei zu sein! Lg selina

  • Antworten Sabine Heizmann 06/05/2018 at 20:48

    Ich habe zwei reitende Jungs in 134 und 122 anzubieten. Reithose für Jungs sind schwierig, da es einfach nicht passt, Jungs haben keine Tallie. Aber dafür dünne Oberschenkel und mehr Muskeln an den Unterschenkeln.
    Ich habe 8 Jahre näherfahung aber keinen Blog oder Facebook seite

  • Antworten Andrea 12/05/2018 at 21:23

    Hallo!
    Ich würde sehr gerne bei diesem Probenähen mitmachen. Meine Tochter ist gerade 7 Jahre alt geworden und ist 129cm groß -würde daher eine Gr 128 oder 134 nähen.
    Meine Tochter reitet seit knapp 4 Jahren, wir haben schon einige Vollbesatz- und auch Kniebesatz-Hosen durch und es ist wirklich schwierig passende Kaufhosen zu finden.
    Näherfahrung habe ich ca. 5 Jahre, auch Reißverschlüsse schrecken mich nicht ab.
    Einen Blog habe ich nicht, Facebook-Account ist vorhanden.

  • Antworten Pauli,Dana 16/05/2018 at 10:04

    Hallo,
    falls ich nicht zu spät bin, würde ich gern auch mitnähen. Eine Reithose schwebt mir auch die ganze Zeit im Kopf herum. Meine Tochter ist 9, ca. 135cm groß (gerade ändert sich das quasi täglich) und reitet. Sie trägt Gr. 134/140, je nachdem wie es ausfällt.
    Ich nähe so gut wie alles selbst, Shirts Unterwäsche, Hosen, Jacken.
    Ich würde mich riesig freuen dabei zu sein.
    FB habe ich auch.
    LiGrü Dana

  • Antworten Tanja Kohrs 04/06/2018 at 18:25

    Hallo Britta,
    auf der Suche nach einem schnittmuster für meine Tochter fand ich diesen Aufruf.
    Wie aktuell ist der denn? Brauchst du noch Leute? Ich würde Größe 116 nähen. Allerdings hat meine Muss erst angefangen zu reiten und ich habe daher keine Erfahrung was praktisch an einer reithose ist. Ich weiß also nicht, wie hilfreich ich dann wäre…
    Ich habe eine private Facebook Seite und eine gewerbliche. Diese muss allerdings gerade ruhen, da ich meine AGBs usw erst aktuell haben muss.
    Ich nähe also gewerblich und würde dir auch Bilder zur Verfügung stellen.

    Vielen Dank schon mal für die Mühe und die tolle Idee mit dem Schnittmuster.

  • Antworten Nathalie 18/06/2018 at 22:33

    Hallo,
    unsere Tochter (4 3/4 Jahre) sitzt schon lange auf dem Pferd und fängt gerade das Reiten auf unserem Picaro an. Sie trägt z. Zt. Kleidergröße 116.
    Das Nähen habe ich in der Schwangerschaft angefangen und schon unterschiedliche Kleidungsstücke für unsere Tochter genähnt.
    Gerne würde ich ihr nun eine schöne Reithose nähen 🙂
    LG

  • Hinterlasse eine Antwort

    achtzehn − 5 =